1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Sachsen-Anhalt

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Weißenfels

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Weißenfels/Halle - Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Weißenfels (Burgenlandkreis) zwei Menschen schwer verletzt worden. Die beiden Fahrer, eine 58-jährige Frau und ein 59-jähriger Mann, wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Halle mitteilte. Die 58-Jährige war aus bisher nicht geklärter Ursache am Dienstagnachmittag auf die linke Fahrbahnseite geraten und frontal mit dem Auto des 59-Jährigen im Gegenverkehr zusammengestoßen.

Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. dpa

Auch interessant

Kommentare