Landgericht Leipzig lässt Anklage gegen Gil Ofarim zu

Verfahrenseröffnung

Landgericht Leipzig lässt Anklage gegen Gil Ofarim zu

Das Landgericht Leipzig hat die Anklage gegen den Musiker Gil Ofarim wegen falscher Verdächtigung und Verleumdung zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Der Musiker hatte vor einem Jahr in einem viralen Video Antisemitismus-Vorwürfe gegen ein Leipziger Hotel erhoben. Nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft Leipzig hat sich der Vorfall aber nicht so zugetragen.
Landgericht Leipzig lässt Anklage gegen Gil Ofarim zu
Dienstgericht will im Dezember über Fall Maier verhandeln
Das Dienstgericht für Richter in Sachsen will am 1. Dezember über den Fall des Ex-Bundestagsabgeordneten der AfD, Jens Maier, verhandeln. Dabei geht es um die Versetzung …
Dienstgericht will im Dezember über Fall Maier verhandeln
Roses Rückkehr misslingt: Gladbach fertigt RB Leipzig ab
Borussia Mönchengladbach hat seinem ehemaligen Trainer Marco Rose die Rückkehr an die alte Wirkungsstätte gründlich verdorben. Die Borussia setzte sich am Samstagabend …
Roses Rückkehr misslingt: Gladbach fertigt RB Leipzig ab

87-Jähriger überlebt Brand eines Hauses in Eibau nicht

Beim Brand eines Umgebindehauses im Kottmarer Ortsteil Eibau (Landkreis Görlitz) ist am Montag ein Bewohner ums Leben gekommen. Für den 87-Jährigen kam jede Hilfe zu …
87-Jähriger überlebt Brand eines Hauses in Eibau nicht

Elektrifizierung: Positives Signal in Berlin

Bautzen/Berlin - Die Bemühungen Sachsens um die bessere Verkehrsanbindung der Lausitz fruchten. Beim Gespräch mit einer Unternehmerinitiative aus der Region im …
Elektrifizierung: Positives Signal in Berlin

Doppelte Erich-Ponto-Preisverleihung für Schauspieler

Wegen der Corona-Pandemie vergibt der Förderverein des Dresdner Staatsschauspiels in diesem Jahr zwei Erich-Ponto-Preise. Neben der Verleihung der Auszeichnung 2022 an …
Doppelte Erich-Ponto-Preisverleihung für Schauspieler

69-Jähriger bei Unfall in Königswartha gestorben

Bei einem Verkehrsunfall in Königswartha (Landkreis Bautzen) ist ein 69 Jahre alter Mann gestorben. Der Mann sei am Sonntagvormittag auf der Bundesstraße 96 in Richtung …
69-Jähriger bei Unfall in Königswartha gestorben

Bündnis: „Bedingungen werden Studierenden nicht gerecht“

Mit Blick auf einen neuen Entwurf des Hochschulgesetzes in Sachsen hat ein Bündnis aus Studierendenschaften, Gewerkschaften und Parteijungenden weitreichende Änderungen …
Bündnis: „Bedingungen werden Studierenden nicht gerecht“

Arend Oetker in Leipzig geehrt: Chorherr und Verdienstorden

Seit 1990 hat Leipzig einen großen Förderer. Vom Engagement des Mäzens aus der Oetker-Dynastie profitieren Kunst und Kultur - aber nicht nur sie.
Arend Oetker in Leipzig geehrt: Chorherr und Verdienstorden

Direktor des Nationalparks Böhmische Schweiz abberufen

Zwei Monate nach einem verheerenden Waldbrand ist der Direktor des tschechischen Nationalparks Böhmische Schweiz, Pavel Benda, abberufen worden. Das entschied …
Direktor des Nationalparks Böhmische Schweiz abberufen

Tatverdächtiger nach Tod eines Mannes in Pirna freigelassen

Nach dem Tod eines 20-Jährigen in Pirna (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ist der 15 Jahre alte Tatverdächtige am Montag freigelassen worden. Gegen den in der …
Tatverdächtiger nach Tod eines Mannes in Pirna freigelassen

Unterricht an Sachsens Schulen soll digitaler werden

Der Unterricht an Sachsens Schulen soll mit Hilfe von dreizehn Medienpädagogischen Zentren (MPZ) digitaler werden. „Es gibt noch viel zu tun bis das digitale Lernen an …
Unterricht an Sachsens Schulen soll digitaler werden

Auto überschlägt sich: Drei Schwerverletzte

Ein Auto mit drei Personen, darunter ein sieben Monate altes Baby, ist bei Glauchau-Ost von der Autobahn 4 abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen. Dabei sind nach …
Auto überschlägt sich: Drei Schwerverletzte

Weniger Beschäftigte in Sachsens Tourismuswirtschaft

Sachsens Tourismus hat zuletzt wieder weniger Menschen einen Job geboten. Im Jahresmittel 2021 seien in der Tourismuswirtschaft 90 000 Erwerbstätige gezählt worden und …
Weniger Beschäftigte in Sachsens Tourismuswirtschaft

Verfassungsschutzchef: Rechtsextremisten nutzen Vakuum aus

Aus Sicht von Sachsens Verfassungsschutzpräsident Dirk-Martin Christian nutzen Rechtsextremisten derzeit angesichts der finanziellen Sorgen der Menschen ein Vakuum aus, …
Verfassungsschutzchef: Rechtsextremisten nutzen Vakuum aus

Der Herbst bringt wechselhaftes Wetter nach Sachsen

Kurz nach Herbstbeginn müssen sich die Menschen in Sachsen auf einen wechselhaften Start in die Woche einstellen. Wie der Deutsche Wetterdienst am Montag mitteilte, hört …
Der Herbst bringt wechselhaftes Wetter nach Sachsen

Basketball: Chemnitz verpasst Einzug in die Champions League

Die Basketballer der Niners Chemnitz haben den Einzug in die Champions League verpasst. Im Finale der Qualifikationsrunde unterlag der Bundesligist am Sonntag dem …
Basketball: Chemnitz verpasst Einzug in die Champions League

Bessere Unterrichtsversorgung: Rechnungshof sieht Reserven

Seit Jahren gibt es in der Unterrichtsversorgung in Sachsen Lücken, trotz Verbeamtung oder Stellenplus. Reserven sieht der Landesrechnungshof eher im System.
Bessere Unterrichtsversorgung: Rechnungshof sieht Reserven

Kretschmann: EnBW beteiligt sich an Rettung von VNG

An der Rettungsaktion für den angeschlagenen Gasversorger VNG wird sich nach Angaben des Landes Baden-Württemberg neben dem Bund auch der Mutterkonzern EnBW beteiligen. …
Kretschmann: EnBW beteiligt sich an Rettung von VNG

Robotik-Branche trifft sich auf Festival in Leipzig

Die sächsische Robotik-Branche bringt bis zum Donnerstag internationale Forscher, Industrie und Start-ups in Leipzig zusammen. Das zweite „Robotics-Festival“ solle zum …
Robotik-Branche trifft sich auf Festival in Leipzig

Habeck stellt VNG rasche Staatshilfe in Aussicht

Der Bund hat dem in Schieflage geratenen Gasversorger VNG rasche staatliche Hilfe zugesagt. „VNG hat heute ja offiziell gesagt, dass sie staatliche Unterstützung …
Habeck stellt VNG rasche Staatshilfe in Aussicht