1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Sachsen

Staatsweingut Schloss Wackerbarth: Andreas Stuhl neuer Chef

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schloss Wackerbarth
Schloss Wackerbarth. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Andreas Stuhl (59) wird neuer Geschäftsführer im Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Wie die Sächsische Aufbaubank (SAB) als alleinige Gesellschafterin am Freitag mitteilte, geht Sonja Schilg nach fast 20-jähriger Leitung zum 1. Juli in den Ruhestand. Mit Stuhl habe man „einen sehr versierten und erfahrenen Geschäftsführer gewinnen können, der Unternehmen verschiedener Größe und in verschiedenen Phasen geführt hat“, erklärte SAB-Vorstandsvorsitzende Katrin Leonhardt.

Radebeul - Schloss Wackerbarth produzierte im vergangenen Jahr mit 120 Mitarbeitern rund 600.000 Flaschen Wein. dpa

Auch interessant

Kommentare