1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Sachsen

Wohnhaus in Bautzen wegen eines Feuers evakuiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Feuer im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Bautzen hat in der Nacht zu Sonntag zahlreiche Menschen aus dem Schlaf gerissen. Verletzt wurde laut Polizei niemand - aber es mussten 10 Bewohner des Hauses sowie 14 Bewohner eines Nachbarhauses in Sicherheit gebracht werden. Sie seien bei Bekannten oder in Notunterkünften untergekommen, hieß es. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen der Flammen auf andere Häuser verhindert.

Bautzen - Das Haus ist den Angaben nach vorerst unbewohnbar. Die Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht beziffern. Ein Experte der Kriminalpolizei wurde beauftragt, nach Hinweisen zur Ursache des Feuers zu suchen. dpa

Auch interessant

Kommentare