1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Schleswig-Holstein

Alkoholisierter Mann bei Sturz schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungswagen
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ein alkoholisierter Mann ist in Bad Schwartau im Kreis Ostholstein in einen drei Meter tiefen Lichtschacht gestürzt. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr habe nicht bestanden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Weil die Rettungskräfte den Angaben zufolge am Dienstag in dem Mehrfamilienhaus zunächst nicht an den verletzten Hausbewohner herankamen, musste die Feuerwehr eine Zugangstür öffnen.

Bad Schwartau - Als Unfallursache wird nach Angaben der Polizei die Alkoholisierung des Mannes vermutet. Ein Fremdverschulden wird nach Angaben des Sprechers ausgeschlossen. dpa

Auch interessant

Kommentare