1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Schleswig-Holstein

HSV reist als Favorit nach Aue: Schonlau wieder dabei

Erstellt:

Kommentare

Erzgebirge Aue Coach Hensel
Trainer Marc Hensel vom FC Erzgebirge Aue steht vor einem Spiel im Stadion. © Armin Weigel/dpa

Der Hamburger SV tritt am Freitag (18.30 Uhr/Sky) im Gastspiel beim FC Erzgebirge Aue als klarer Favorit an. Allerdings will sich Trainer Tim Walter vom aktuellen Tabellenstand des noch sieglosen Schlusslichts der 2. Fußball-Bundesliga nicht blenden lassen. „Jede Mannschaft, die in der 2. Liga agiert, hat gewisse Qualitäten“, sagte der 45-Jährige.

Hamburg/Aue - In Aue kehrt Kapitän Sebastian Schonlau nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre ins Team zurück. Mario Vuskovic, der ihn gegen den 1. FC Nürnberg (2:2) vertreten hat, wird zunächst auf der Ersatzbank Platz nehmen. Walter ist froh über das Comeback seines 27 Jahre alten Mannschaftsführers, „weil er schon eine tragende Säule für unser Spiel ist“, wie der HSV-Coach urteilte. dpa

Auch interessant

Kommentare