1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Schleswig-Holstein

Neubauer: Wissen von Nobelpreisträgern zu lange ignoriert

Erstellt:

Kommentare

Klimaaktivistin Neubauer
Klimaaktivistin Luisa Neubauer beim Phil.cologne Philosophiefestival. © Thomas Banneyer/dpa

Aus Sicht der Klimaaktivistin Luisa Neubauer ist das Wissen der frischgekürten Physik-Nobelpreisträger - des deutschen Klimaforschers Klaus Hasselmann und zweier Kollegen - zu lange ignoriert worden. „Vor unfassbaren 42 Jahren hat Klaus Hasselmann entscheidende Zusammenhänge der Klimakrise veröffentlicht“, schrieb Neubauer am Dienstag bei Twitter. „Es ist so großartig, dass er und andere nun mit dem Nobelpreis geehrt werden.

Berlin – Und so dramatisch, wie gnadenlos all das Wissen über die Krise seit 40+ Jahren ignoriert wird.“

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an Hasselmann, den in den USA forschenden Japaner Syukuro Manabe und den Italiener Giorgio Parisi für physikalische Modelle unter anderem zum Erdklima. Alle drei hätten damit entscheidend zum Verständnis des Erdklimas und anderer komplexer Systeme beigetragen, teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm zur Begründung mit. dpa

Auch interessant

Kommentare