1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Schleswig-Holstein

Zwei Feuer in Husum: 61-Jährige leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Zwei Brände haben in der Nacht zu Montag die Feuerwehr in Husum (Kreis Nordfriesland) beschäftigt. Wie die Polizei berichtete, brannte es im Wohnteil einer Kegelsportanlage. Dabei habe eine 61-Jährige leichte Verletzungen erlitten. Außerdem brach in einem Carport neben einem Supermarkt ein Feuer aus. Hier wurde laut Polizei niemand verletzt. Die Brandursache war in beiden Fällen zunächst unklar.

Husum - Auch zu den entstandenen Sachschäden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. dpa

Auch interessant

Kommentare