1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Thüringen

AfD nominiert Robert Sesselmann als Landtags-Vizepräsident

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Robert Sesselmann
Robert Sesselmann, AfD-Abgeordneter in Thüringen. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die AfD-Landtagsfraktion will Robert Sesselmann für das Amt als Vizepräsident des Thüringer Landtags aufstellen. Das kündigte AfD-Fraktionschef Björn Höcke am Mittwoch in Erfurt an. Das Amt muss neu besetzt werden, weil der bisher von der AfD gestellte Vizepräsident des Parlaments, Michael Kaufmann, in den Bundestag gewählt wurde. Im Präsidium des Landtags sind bisher alle Fraktionen vertreten.

Erfurt - Die AfD stellt nach dem Ausschluss eines Abgeordneten derzeit 21 Mitglieder. Sie ist damit zusammen mit der CDU die größte Oppositionsfraktion.

Ob Sesselmann gewählt wird, ist allerdings ungewiss. Vertreter von SPD und Grünen kündigten an, dass sie einen AfD-Vertreter mit Nähe zum rechtsextremen AfD-Flügel nicht wählen würden. Höcke sagte, es sei eine Grundlage des Parlamentarismus, dass alle Gremien entsprechend der Stärke der einzelnen Fraktionen besetzt werden. dpa

Auch interessant

Kommentare