1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Thüringen

Auto kollidiert mit Laster: 26-Jährige schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Notarzt
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Eine junge Autofahrerin ist im Landkreis Sömmerda beim Zusammenstoß ihres Wagens mit einem Lkw schwer verletzt worden. Auf regennasser Straße geriet die 26-Jährige am Mittwochabend in einer Rechtskurve ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dort sei sie ihr Wagen mit einem entgegenkommenden Laster kollidiert.

Straußfurt - Die junge Frau wurde den Angaben zufolge mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 69 Jahre alte Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Polizei schätzt den entstanden Sachschaden auf mehr als 30.000 Euro. Die Bundesstraße 4 zwischen Straußfurt und Gebesee sei für zwei Stunden gesperrt und erst nach Mitternacht wieder vollständig freigegeben worden. dpa

Auch interessant

Kommentare