Golferin Henseleit beendet World Invitational auf Platz 34

Die Hamburger Profigolferin Esther Henseleit hat das World Invitational in Nordirland auf dem 34. Platz beendet. Die 22-Jährige benötigte auf den vier Runden des mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turniers der LPGA-Tour 287 Schläge und blieb damit vier Versuche unter Par.

Hamburg - Das Turnier, das auf zwei verschiedenen Plätzen in Ballymena und Antrim gespielt wurde, gewann Pajaree Anannarukarn. Die Thailänderin setzte sich am zweiten Extraloch des Stechens gegen die Amerikanerin Emma Talley durch. Nach 72 Löchern hatten beide mit 275 Schlägen das Feld angeführt. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare