Hamburger Judo-Team gelingen zum Auftakt zwei Siege

Das Hamburger Judo-Team ist mit den zwei Siegen in die Bundesliga-Saison gestartet. Am Samstag bezwang der Titelverteidiger in der Wandsbeker Sporthalle im ersten Duell Hertha Walheim mit 8:6, danach folgte ein 9:5 gegen den JC Bottrop 66.

[Hamburg - ]In der ersten Runde gegen Walheim hatte Strahinja Buncic im 14. Kampf mit seinem Sieg gegen Lennart Goedecke für den Gesamterfolg gesorgt. Im Aufeinandertreffen mit Bottrop lagen die Hanseaten nach sechs Duellen mit 2:4 im Rückstand, gewannen danach aber sieben der weiteren acht Kämpfe. Am kommenden Samstag folgt der zweite Kampftag in Hamburg. [dpa]

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare