Judo-DM: Lucht wieder siegreich, Silber für Lübecker Ickes

Judoka Renée Lucht von der HT16 Hamburg hat ihren Titel bei den deutschen Meisterschaften in Stuttgart verteidigt. In der Klasse über 78 Kilogramm entschied sie am Sonntag das Finale gegen Maxime Brausewetter vom JC Leipzig bereits nach 26 Sekunden mit Würgetechnik für sich.

Hamburg - In der Klasse bis 52 Kilo belegte Mascha Ballhaus (TH Eilbeck) gemeinsam mit Verena Thumm (TV 1846 Mosbach) den dritten Platz. Bei den Männern kam Yerrick Schriever (TH Eilbeck) im 73-Kilo-Limit ebenfalls auf Rang drei.

Der Schleswig-Holsteiner David Ickes von Budokan Lübeck holte Silber in der Klasse bis 66 Kilo. Im Finale hatte er sich dem Münchner Severin Edmeier geschlagen geben müssen. Lilli Louise Wojta vom SC Itzehoe kam in der Klasse über 78 Kilo auf den geteilten fünften Rang. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare