Starke Schlussrunde: Henseleit auf Platz sieben

Die Hamburger Profigolferin Esther Henseleit hat sich mit einer überragenden Schlussrunde noch auf den geteilten siebten Platz der Women's Scottish Open gespielt. Am Sonntag blieb die 22-Jährige auf dem nördlich von Edinburgh gelegenen Dumbarnie Golf-Kurs sechs Versuche unter Par und hatte am Ende insgesamt 279 Schläge auf ihrem Konto.

Edinburgh - Nach der ersten Runde am Donnerstag hatte Henseleit bei dem mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der LPGA-Tour noch auf Platz 111 gelegen. Dann arbeitete sich die Hamburgerin nach vorne. Den Turniersieg holte sich die Amerikanerin Ryann O'Toole, die nach vier Runden mit 271 Schlägen 17 unter Par blieb. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare