Action-Star Bruce Willis gibt sein Regie-Debüt

Los Angeles - Der amerikanische Action-Star Bruce Willis ("Stirb Langsam") wechselt hinter die Kamera.

Der 53-Jährige will mit dem Independent-Drama "Three Stories About Joan" sei Regie-Debüt geben, berichtete das US-Filmblatt "Variety".

Für seine erste Spielfilminszenierung konnte der Schauspieler Camilla Belle ("10.000 B.C.") und Kieran Culkin ("Igby") gewinnen. Willis werde selbst auch eine Nebenrolle als Vater der Hauptfigur übernehmen, hieß es.

Der Film dreht sich um eine junge Frau, die in drei wichtigen Lebensphasen mit Familientragödien konfrontiert wird, die am Ende dazu führen, dass sie den Bezug zur Wirklichkeit verliert. Willis will ab Oktober in Shreveport (US-Staat Louisiana) mit den Dreharbeiten beginnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: So tickt Moderator Jimmy Kimmel
Los Angeles - US-Comedian Jimmy Kimmel wird heute die Oscars 2017 moderieren. Wir stellen den Gastgeber mit deutschen Wurzeln und eigener Late-Night-Show vor.
Oscars 2017: So tickt Moderator Jimmy Kimmel
Oscars 2017: Die Favoriten und Prognosen
Los Angeles - Heute werden in Los Angeles zum 89. Mal die Oscars verliehen. Hier erfahren Sie alles über die diesjährigen Favoriten, alle Nominierungen und unsere …
Oscars 2017: Die Favoriten und Prognosen
So sehen Sie heute die Oscarverleihung 2017 live im TV und im Live-Stream
Los Angeles - Heute werden in Hollywood wieder die begehrtesten Trophäen der internationalen Filmbranche verliehen: Die Oscars. So verfolgen Sie die Verleihung live im …
So sehen Sie heute die Oscarverleihung 2017 live im TV und im Live-Stream
Diese Länder bekamen die meisten Oscars
Los Angeles - Zum 60. Mal wird diese Woche der Oscar für den besten fremdsprachigen Film verliehen. Eine Auswertung zeigt, wer die erfolgreichsten Länder sind - und wer …
Diese Länder bekamen die meisten Oscars

Kommentare