+
Elisabeth Rohm, Bradley Cooper und Jennifer Lawrence (v.l.) nehmen den SGA-Award für den Film "American Hustle" entgegen.

Heißer Oscar-Kandidat

"American Hustle" als bester Film geehrt

Los Angeles - Die Gaunerkomödie "American Hustle" ist bei den von Hollywoods Schauspielverband organisierten SAG Awards als bester Film ausgezeichnet worden und hat damit ihre Favoritenrolle für die Oscars gefestigt.

Beste Schauspielerin wurde die Australierin Cate Blanchett für ihre Rolle in Woody Allens "Blue Jasmine", ihr Kollege Matthew McConaughey gewann den Preis für seine Schauspielleistung in dem Film "Dallas Buyers Club".

Die in den 1970er Jahren spielende Krimigroteske "American Hustle" hatte bereits bei den Golden Globes drei Preise abgeräumt. Mit je zehn Nominierungen gehört der Streifen ebenso wie der Weltraum-Thriller "Gravity" zu den Favoriten bei den Oscars. Ebenfalls gut im Rennen ist das Sklavendrama "12 Years a Slave", das in neun Kategorien Aussichten auf einen der begehrten Filmpreise hat. Die Nominierungen wurden am Donnerstag bekanntgegeben. Die 86. Oscar-Verleihung findet am 2. März im Dolby Theatre in Hollywood statt.

AFP

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Davon handelt der dritte "Star Wars"-Spinoff
Die seit Jahren anhaltenden Gerüchte über die Hauptperson im dritten geplanten Spinoff zur eigentlichen "Star Wars"-Saga konkretisieren sich. 
Davon handelt der dritte "Star Wars"-Spinoff
Lachattacken im Schnellformat: Bullyparade-Film ab Donnerstag im Kino
Michael Bully Herbig bringt seinen nächsten Film ins Kino. Am Donnerstag feiert „Bullyparade - Der Film“ seine Premiere - Lachattacken garantiert.
Lachattacken im Schnellformat: Bullyparade-Film ab Donnerstag im Kino

Kommentare