+
"Little Hollywood an der Spree" - 2010 wird die Berlinale zum 60. Mal ihre Tore öffnen und nationale und internationale Filmproduktionen vorstellen. Fast 6000 Bewerber haben ihre Filmvorschläge eingereicht.

60. Berlinale: Mehr Filme als je zuvor eingereicht

Berlin - Bald ist es wieder soweit: am 11.-21. Februar 2010 öffnet die 60. Berlinale ihre Tore. Für Filmfreunde ist die Veranstaltung ein absolutes Muss.

Knapp zwei Monate vor der 60. Berlinale zeichnet sich ab, dass erneut mehr Filme eingereicht werden. Schon jetzt seien 5873 Regiearbeiten aus aller Welt gezählt worden, sagte Berlinale- Direktor Dieter Kosslick am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Im vergangenen Jahr waren es kurz vor Weihnachten etwas weniger. Jedes Jahr werden rund 400 Filme im Wettbewerb und den verschiedenen Reihen der Internationalen Filmfestspiele Berlin gezeigt. Die Auswahl treffen Kosslick und die Leiter der Sektionen. Die Jubiläums- Berlinale läuft vom 11. bis 21. Februar 2010.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achte Folge von "Star Wars" legt in USA zweitbesten Kinostart aller Zeiten hin
Der neue "Star Wars"-Film lässt in den USA die Kinokassen klingen: Am Startwochenende spielte die achte Folge des Weltraumspektakels rund 220 Millionen Dollar (187 …
Achte Folge von "Star Wars" legt in USA zweitbesten Kinostart aller Zeiten hin
Star Wars 8 „Die letzten Jedi“: Möge die Macht mit dir sein
Star Wars 8 startete letzte Nacht in den Kinos. Hier erfahren Sie, in welchen Kinos der Film läuft und was Sie bei „Die letzten Jedi“ erwartet. Wir klären noch offene …
Star Wars 8 „Die letzten Jedi“: Möge die Macht mit dir sein
Warum "Stirb langsam" alle Weihnachtsfilme wegballert - und Sendezeiten
Vergessen Sie Märchenfilme und Komödien! Kein Film versprüht mehr Weihnachtsgeist als der knallharte Action-Klassiker "Stirb langsam" mit Bruce Willis. Man muss sich nur …
Warum "Stirb langsam" alle Weihnachtsfilme wegballert - und Sendezeiten

Kommentare