+
Bully dreht erstmal keine Parodien mehr.

Trotz Mega-Erfolge

Bully: Erst mal Schluss mit Parodien

München - Trotz der enormen Erfolge mit "Der Schuh des Manitu" und "(T)Raumschiff Surprise" hat Filmemacher Michael Bully Herbig vorerst mit Parodien abgeschlossen.

„Die Wiese ist zumindest für mich im Moment abgegrast“, sagte der 44-Jährige der Illustrierten „Bunte“ laut Vorabbericht. Herbig hatte mit „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise - Periode 1“ Winnetou-Filme und „Raumschiff Enterprise“ auf die Schippe genommen.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Mit seinem neuen Projekt „Buddy“, das im nächsten Jahr gedreht werden soll, begibt sich Herbig auf unbekanntes Terrain. Der Film werde „wesentlich emotionaler als das, was ich bisher gemacht habe“, sagte er. Zuletzt war Herbig in Helmut Dietls Satire „Zettl“ im Kino zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Kinostart von „Ich-Einfach unverbesserlich 3“. Dieses Detail verrät der neue Trailer.
München - Kurz bevor „Ich - Einfach unverbesserlich 3“ in den Kinos anläuft, gibt es einen zweiten Trailer. Alles zum Kinostart und die Streaming-Möglichkeiten, erfahren …
Kinostart von „Ich-Einfach unverbesserlich 3“. Dieses Detail verrät der neue Trailer.

Kommentare