"Casino Royale" erfolgreichster Bond-Film aller Zeiten

- London - Der neue James-Bond-Film "Casino Royale" hat sich in den Kinos zum kommerziell erfolgreichsten Bond-Abenteuer aller Zeiten entwickelt. Der Film spielte weltweit bereits mehr als 454 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 345 Millionen Euro) ein, wie das Fachmagazin "Screen Daily" am Mittwoch berichtete.

Damit überholte "Casino Royale" , in dem erstmals der Engländer Daniel Craig den Agenten 007 verkörpert, den bisherigen Rekordhalter "Stirb an einem anderen Tag" (2002), der 328 Millionen Euro eingebracht hatte.

Bislang war "Casino Royale", der seine Weltpremiere am 14. November in London hatte, in 64 Ländern zu sehen. In den deutschen Kino-Charts steht der Film derzeit auf Nummer eins.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorwurf von Tierquälerei - Film-Premiere abgesagt
Los Angeles - Nach einem Tierquälerei-Skandal sind die Premiere und Pressetermine zu dem Hundefilm „Bailey - Ein Freund fürs Leben“ kurzfristig abgesagt worden.
Vorwurf von Tierquälerei - Film-Premiere abgesagt
Filmkritik zu „Personal Shopper“: In der totalen Einsamkeit
München - Olivier Assayas „Personal Shopper“ lebt von dem Talent seiner Hauptdarstellerin und driftet nicht in eine Grusel-Persiflage ab.
Filmkritik zu „Personal Shopper“: In der totalen Einsamkeit
Filmkritik zu „Verborgene Schönheit“: Zu viel Pathos
München - David Frankels Drama „ Verborgene Schönheit“ setzt zu sehr auf Symbolik und ein allzu schöngefärbtes Happy End.
Filmkritik zu „Verborgene Schönheit“: Zu viel Pathos
Der schweigsame Onkel: Filmkritik zu „Manchester by the Sea“
München - „Manchester by the Sea“ trumpft vor allem im zwischenmenschlichen Bereich auf. Es geht um Verantwortung und Familie.
Der schweigsame Onkel: Filmkritik zu „Manchester by the Sea“

Kommentare