Charlize Theron will Männermörderin in "Monster" spielen

- Los Angeles - Charlize Theron ("Sweet November") will in die Rolle der amerikanischen Massenmörderin Aileen Wuornos schlüpfen, die kürzlich in Florida hingerichtet wurde. Die ehemalige Prostituierte, die als "Maid des Todes" in die Kriminalgeschichte einging, soll mindestens sechs Freier ermordet haben.

<P>Die Regisseurin Patty Jenkins will das Leben der Mörderin in dem Streifen "Monster" als ihr Debüt auf die Leinwand bringen. Ab Januar soll Theron in Florida vor der Kamera stehen, berichtet der "Hollywood Reporter". </P><P>Wuornos Fall lieferte bereits den Stoff für Fernsehfilme, Bücher und eine Oper. Von ihrem 14. Lebensjahr an arbeitete sie 20 Jahre lang als Prostituierte, bis 1989 die Mordserie begann. 1992 wurde sie zum Tode verurteilt. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Star Wars 8 „Die letzten Jedi“: Diese Fragen sind offen
Am Donnerstag läuft der neue Star Wars Film in deutschen Kinos an. Es sind jedoch einige Fragen offen: Wer ist Chewbaccas neuer Begleiter? Was passiert mit Prinzessin …
Star Wars 8 „Die letzten Jedi“: Diese Fragen sind offen
Mark Hamill über Carrie Fisher: „Als sie starb, war ich sauer!“
„Star Wars - Die letzten Jedi“ läuft ab Donnerstag in den Kinos. Die tz hat mit Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill über seinen Ruhm, über Actionfiguren und seine …
Mark Hamill über Carrie Fisher: „Als sie starb, war ich sauer!“

Kommentare