DiCaprio und De Niro verfilmen CIA-Geschichte

- Los Angeles - Leonardo DiCaprio und Robert De Niro wollen die Geschichte des amerikanischen Geheimdienstes CIA verfilmen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge übernimmt DiCaprio die Hauptrolle in dem Film "The Good Shepherd", De Niro wird Regie führen - zum zweiten Mal in seiner Karriere nach "In den Straßen der Bronx" (1993).

<P>DiCaprio spielt James Wilson, einen idealistischen und patriotischen jungen Mann, der die CIA in rund 40 Jahren mit aufgebaut hat. Die Filmarbeiten sollen im Herbst 2003 beginnen. DiCaprio und De Niro haben schon mehrere Filme gemeinsam realisiert: 1993 "This Boy's Life" mit beiden als Darstellern und "Marvins Töchter" mit De Niro als Koproduzent.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

 NSU-Morde in Schwarz-Weiß - Dokumentarfilm im Kino
Die Mordserie des NSU hat Deutschland erschüttert. Nun neigt sich der Prozess gegen die mutmaßliche Mittäterin Beate Zschäpe dem Ende zu. An die Morde, an die …
 NSU-Morde in Schwarz-Weiß - Dokumentarfilm im Kino

Kommentare