+
Eine neue Aufgabe für Eli Roth. Foto: Etienne Laurent

Eli Roth soll bei Bruce Willis-Film Regie führen

Los Angeles (dpa) - Mit Bruce Willis hat der Film "Death Wish" schon einen Hauptdarsteller, jetzt ist auch ein Regisseur gefunden worden: Eli Roth habe einen entsprechenden Vertrag unterschrieben, berichtet der "Hollywood Reporter".

Der US-Regisseur, der bislang vor allem für Horrorfilme wie "Cabin Fever" bekannt war, werde sich des schon seit langem geplanten Projekts annehmen. Mehrere andere Regisseure waren zuvor abgesprungen. "Death Wish" ist eine Neuauflage des gleichnamigen Films von 1974 (deutscher Titel: "Ein Mann sieht rot"). Er erzählt die Geschichte eines Mannes, der nach dem Mord an seiner Frau Rache sucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare