+
Heath Ledger in "Brokeback Mountain".

Heath Ledger: Auszeichnung für Batman

Der verstorbene Schauspieler Heath Ledger soll für seine Rolle als Joker im Batman-Film geehrt werden.

Heath Ledger, der australische Filmstar, könnte nach seinem Tod noch für seine Rolle als Joker im Batman-Film "The Dark Night" ausgezeichnet werden.

Wie die Veranstalter der "People's Choice Awards" in Los Angeles bekanntgaben, erhielt Ledger zusammen mit seinem Kollegen Christian Bale eine Nominierung in der Sparte "Bestes Filmpaar".

Batman und der Joker treten damit gegen Tina Fey und Amy Poehler aus "Baby Mama" und gegen das "Indiana Jones"-Duo Harrison Ford und Shia LaBeouf an.

Ledger war im Januar im Alter von 28 Jahren an einer Mischung aus verschreibungspflichtigen Medikamenten gestorben. "The Dark Knight" wurde unter anderem auch für die beste Besetzung und als bester Action-Film nominiert. Der "People's Choice Awards" ist ein Publikumspreis. Die Gewinner werden am 7. Januar 2009 in einer live im US-Fernsehen ausgestrahlten Gala-Show bekanntgegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lachattacken im Schnellformat: Bullyparade-Film ab Donnerstag im Kino
Michael Bully Herbig bringt seinen nächsten Film ins Kino. Am Donnerstag feiert „Bullyparade - Der Film“ seine Premiere - Lachattacken garantiert.
Lachattacken im Schnellformat: Bullyparade-Film ab Donnerstag im Kino
Kinoflim „Tigermilch“: Ein Prosit auf die Pubertät
Wir trafen die Hauptdarstellerinnen von „Tigermilch“ – Der Film nach Stefanie de Velascos Roman startet nächste Woche.
Kinoflim „Tigermilch“: Ein Prosit auf die Pubertät

Kommentare