News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen
+
Regisseur Rosa von Praunheim erhielt den Filmpreis der Stadt Hof

42. Internationale Hofer Filmtage gehen zu Ende

Hof/Saale - In Hof gehen heute die 42. Internationalen Filmtage zu Ende. Das Festival gilt seit Jahrzehnten als das Sprungbrett für den deutschen Filmnachwuchs.

Insgesamt standen seit dem vergangenen Dienstag 100 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme auf dem Programm. Darunter waren zahlreiche Erstaufführungen. Zu den Höhepunkten zählten das Regiedebüt von Ina Weisse mit ihrem Familienmelodram "Der Architekt" und der Eröffnungsfilm "Im Winter ein Jahr" von Oscar-Preisträgerin Caroline Link. Der Filmpreis der Stadt Hof ging in diesem Jahr an das "enfant terrible" des deutschen Films, den Regisseur Rosa von Praunheim.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Davon handelt der dritte "Star Wars"-Spinoff
Die seit Jahren anhaltenden Gerüchte über die Hauptperson im dritten geplanten Spinoff zur eigentlichen "Star Wars"-Saga konkretisieren sich. 
Davon handelt der dritte "Star Wars"-Spinoff
Lachattacken im Schnellformat: Bullyparade-Film ab Donnerstag im Kino
Michael Bully Herbig bringt seinen nächsten Film ins Kino. Am Donnerstag feiert „Bullyparade - Der Film“ seine Premiere - Lachattacken garantiert.
Lachattacken im Schnellformat: Bullyparade-Film ab Donnerstag im Kino

Kommentare