+
J.J.Abrams wird der Regisseur des neuen Star-Wars-Films

Regisseur bestätigt

Er dreht den neuen Star-Wars-Film

Los Angeles - Die Walt Disney Studios haben am Samstag offiziell bestätigt, dass die „Krieg der Sterne“-Saga unter der Regie von J.J. Abrams (46) fortgesetzt wird.

 Das Unternehmen schreibt in einem Blog auf seiner Webseite, dass es Abrams („Lost“) mit der Inszenierung von „Star Wars“-Episode 7 beauftragt hat.

Mit der neuen Episode soll die weltweit gefeierte Kultserie um Luke Skywalker und Darth Vader voraussichtlich 2015 nach jahrelangem Stillstand erneut durchstarten. „Star Wars“-Schöpfer George Lucas hatte sein Imperium im Oktober 2012 überraschend an Disney verkauft.

Dem Blog nach wurde die Produktion von Episode 7 an Kathleen Kennedy („Lincoln“) und das Drehbuch an den Oscar-Preisträger Michael Arndt („Toy Story 3“) vergeben. In den vergangenen Monaten kursierten in der Filmbranche die Namen hochkarätiger Regisseure für die „Star Wars“-Fortsetzung, darunter Brad Bird, Steven Spielberg, Matthew Vaughn, Darren Aronofsky und Alfonso Cuaron.

dpa

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare