+
Chris Pratt bekommt es mit Dinosauriern zu tun.

22 Jahre nach dem Original

"Jurassic World": Kurzer Trailer macht Lust auf Dinos

Los Angeles - Hollywood lässt im Juni die Dinosaurier los. Ein neuer Trailer heizt jetzt schon für das Spezialeffekte-Spektakel "Jurassic World" ein.

Der kurze Spot, der bei dem Kinoportal "Deadline.com" zu sehen ist, zeigt unter anderem gefräßige Flugsaurier, die sich in einem Vergnügungspark auf Besucher stürzen.

Der Film spielt 22 Jahre nach dem Original-Streifen "Jurassic Park" auf der Dino-Insel Isla Nublar. In der Touristenattraktion gerät ein genetisch modifizierter Velociraptor plötzlich außer Kontrolle.

Die Hauptrolle eines Parkmitarbeiters hat Chris Pratt ("Guardians of the Galaxy") übernommen. Bryce Dallas Howard und Vincent D’Onofrio spielen ebenfalls mit. Regie führt der eher unbekannte US-Amerikaner Colin Trevorrow ("Journey of Love - Das wahre Abenteuer ist die Liebe").

dpa

Trailer "Jurassic World"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare