Krieg der Kulturen

- Es ist ja wahr: Mel Gibson ist völlig irre und sein "Apocalypto" nicht einfach ein Film, sondern eher eine Art aberwitziger Amoklauf und in jeder Hinsicht beunruhigend. Aber beides spricht nicht gegen "Apocalypto" -­ im Gegenteil. Dass Filmemacher, die aufsehenerregende Werke abliefern, oft genug manisch sind, ist keine neue Erkenntnis.

Der Merkur-online-Adventskalender:

Öffnen Sie das 19. Türchen und gewinnen Sie

einen Gutschein für den Online-DVD-Verleih glowria.de ! 

Die heutige Gewinnfrage:

Wer führt im Film "Apocalypto"Regie?

>>Auf die Weihnachtskugel klicken und mitspielen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare