+
Diego Luna hat gerade das Star-Wars-Spin-Off "Star Wars: Rogue One" abgedreht.

Remake des Psychothrillers

Neu-Version des 90er-Jahre Klassikers "Flatliners" geplant

Los Angeles - Der mexikanische Schauspieler Diego Luna (36, "Elysium", "Milk") soll in der geplanten Neuauflage des Psychothrillers "Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben" mitspielen.

Die kanadische Schauspielerin Ellen Page (29, "Inception", "X-Men") ist bereits an Bord. "Variety" zufolge sollen die Dreharbeiten im Juli beginnen. In dem Originalfilm von Joel Schumacher aus dem Jahr 1990 spielten Julia Roberts, Kiefer Sutherland und Kevin Bacon mit. Der Däne Niels Arden Oplev ("Verblendung", "Dead Man Down") übernimmt die Regie.

Das Original drehte sich um eine Gruppe junger Mediziner, die sich auf ein gefährliches Experiment einlassen. Sie werden in den klinischen Tod versetzt, um Nahtoderfahrungen zu sammeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare