Nichts für Zimperliche: Die Kinostarts der Woche

Berlin - Ein fieser Frauenmörder, durchgeknallte Typen am Nordpolarkreis und eine abgebissener Arm - diese Woche geht es im Kino nicht zimperlich zu. Die sktuellen Kinostarts:

Ein "Millennium"-Blitz-Remake, das sich tatsächlich gelohnt hat, die Lebensgeschichte der einarmigen Profi-Surferin Bethany Hamilton und drei irre Finnen im ewigen Eis – diese Woche starten "Verblendung", "Soul Surfer" und "Helden des Polarkreises".

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Rubriklistenbild: © Sony Pictures Releasing GmbH

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorwurf von Tierquälerei - Film-Premiere abgesagt
Los Angeles - Nach einem Tierquälerei-Skandal sind die Premiere und Pressetermine zu dem Hundefilm „Bailey - Ein Freund fürs Leben“ kurzfristig abgesagt worden.
Vorwurf von Tierquälerei - Film-Premiere abgesagt
Filmkritik zu „Personal Shopper“: In der totalen Einsamkeit
München - Olivier Assayas „Personal Shopper“ lebt von dem Talent seiner Hauptdarstellerin und driftet nicht in eine Grusel-Persiflage ab.
Filmkritik zu „Personal Shopper“: In der totalen Einsamkeit
Filmkritik zu „Verborgene Schönheit“: Zu viel Pathos
München - David Frankels Drama „ Verborgene Schönheit“ setzt zu sehr auf Symbolik und ein allzu schöngefärbtes Happy End.
Filmkritik zu „Verborgene Schönheit“: Zu viel Pathos
Der schweigsame Onkel: Filmkritik zu „Manchester by the Sea“
München - „Manchester by the Sea“ trumpft vor allem im zwischenmenschlichen Bereich auf. Es geht um Verantwortung und Familie.
Der schweigsame Onkel: Filmkritik zu „Manchester by the Sea“

Kommentare