+
Diese Zuschauer eines nahegelegenen Kinos überraschte Oscar-Moderator Jimmy Kimmel live während der Verleihung.

Geniale Idee von Jimmy Kimmel

Filmstars überraschen Kinobesucher live während Oscar-Verleihung

Da staunten die Kinobesucher nicht schlecht: Jimmy Kimmel, der Moderator der diesjährigen Oscars, überraschte zusammen mit mehreren Filmstars die Gäste eines vollbesetzten Kinosaals live während der Verleihung.

Hollywood - Oscar-Moderator Jimmy Kimmel (50) hat wieder einen Überraschungs-Coup gestartet. In Begleitung von Filmstars wie Mark Hamill, Emily Blunt, Lupita Nyong'o, Regisseur Guillermo del Toro und vielen anderen brachte er Snacks und Hot Dogs ins voll besetzte Chinese Theatre um die Ecke, wo die Kinobesucher gerade den Disney-Film „A Wrinkle In Time“ („Das Zeiträtsel“) auf der Leinwand verfolgten. 

„Ihr seid live bei den Oscars“, rief Kimmel den fassungslosen Zuschauern zu. Dann wurde auf der Kinoleinwand kurz zur Oscar-Verleihung geschaltet, so dass sich das Oscar-Publikum und die Leute im Chinese Theatre gegenseitig zuwinken konnten. Kimmel dankte den Anwesenden dafür, dass sie Kinogänger sind.

Die schönsten und schrägsten Oscar-Outfits

Für Gesprächsstoff sorgten auch in diesem Jahr wieder die Kleider und Roben der Prominenten bei der Oscar-Verleihung. Wunderschön aber auch schräg und mehr als extravangant zeigten sich die Filmstars auf dem roten Teppich.

Alle Infos und Gewinner der diesjährigen Academy Awards in unserem Oscar-Ticker zum Nachlesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astrid Lindgrens Leben wurde verfilmt: Kinostart ist im Dezember 
Keine hat Geschichten so schön erzählt wie Astrid Lindgren. Die schwedische Kinderbuchautorin wäre in diesem Jahr 111 Jahre alt geworden. Der Kinofilm „Astrid“ fasst ihr …
Astrid Lindgrens Leben wurde verfilmt: Kinostart ist im Dezember 

Kommentare