+
Meryl Streep, Bradley Cooper und Clint Eastwood mit ihren Trost-Oscars.

Sieht fast aus wie der echte!

So bauen Sie einen Trost-Oscar aus Legosteinen

  • schließen

Los Angeles - Meryl Streep, Bradley Cooper und Clint Eastwood sind bei den 87. Academy Awards leer ausgegangen. Trotzdem bekamen sie einen Oscar - einen aus Legos! Wir zeigen, wie man ihn baut.

Falls sie enttäuscht waren, dann haben sie gut geschauspielert, denn angesehen hat man Meryl Streep, Bradley Cooper und Clint Eastwood in der Nacht auf Montag nicht, dass sie ohne Oscar nach Hause gehen mussten. Patricia Arquette, Eddie Redmayne und Alejandro González Iñárritu hatten ihnen die begehrte Statuette in den Kategorien Beste(r) Hauptdarsteller(in) beziehungsweise Beste Regie weggeschnappt.

Damit sie nicht ganz so traurig sind, bekamen die drei aber am Ende des Abends dann doch einen Goldjungen - oder besser gesagt, einen Nachbau aus Lego. Die drei nahmen's mit Humor: Glücklicher als mit dem Original in Händen hätten sie kaum lächeln können.

Wer sich ein wenig Hollywood-Glamour in die eigenen vier Wände holen möchte: Dieses Youtube-Video zeigt, wie man den Klötzchen-Mann zusammensetzt.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coppola zu „Die Verführten“: „Ich möchte keine Serie daraus machen“
Beim Münchner Filmfest hat die US-Regisseurin Sofia Coppola ihr neues Werk „Die Verführten“ vorgestellt. Wir trafen sie zum Interview.
Coppola zu „Die Verführten“: „Ich möchte keine Serie daraus machen“

Kommentare