Penélope Cruz verliebt sich in der Wüste

- Los Angeles - Penélope Cruz steh derzeit in Verhandlungen um eine Rolle in der Verfilmung des Romans "Sahara" von Clive Cussler, berichtet "Variety". Dort soll sie an der Seite von Matthew McConaughey ("Wie werde ich ihn los - in zehn Tagen?") eine Nervenärztin spielen, die sich in den Abenteurer und Entdecker Dirk Pitt (McConaughey) verliebt.

<P>Der ist in der Wüste Sahara auf der Suche nach einem Giftstoff, das alles Leben im Meer vernichtet. Cruz wird demnächst neben Oscar-Preisträgerin Halle Berry in "Gothika" zu sehen sein, der am 24. Oktober in die US-Kinos kommen soll.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trailer zu „Why him?“: Nicht gesellschaftsfähig
München - John Hamburgs „Why him?“ variiert fantasielos das Duell Schwiegervater-Schwiegersohn.
Trailer zu „Why him?“: Nicht gesellschaftsfähig
„Hell or High Water“: Kein Land für arme Schlucker
München - „Hell or High Water“ ist ein höllisch unterhaltsames Katz-und-Maus-Spiel im modernen Wilden Westen.
„Hell or High Water“: Kein Land für arme Schlucker
„Bob, der Streuner“: Der Junkie hat einen Kater
München - Roger Spottiswoode verfilmte den Bestseller „Bob, der Streuner“ angenehm kitschfrei.
„Bob, der Streuner“: Der Junkie hat einen Kater
Kritik zum Kinofilm „La La Land“: Hinreißende Liebeserklärung
München - „La La Land“ ist eine gesungene und getanzte Liebeserklärung an das Leben, die Leidenschaft und Los Angeles.
Kritik zum Kinofilm „La La Land“: Hinreißende Liebeserklärung

Kommentare