+
Mal wieder in einem Tarantino-Film dabei: Samuel L. Jackson als Marquis Warren und Kurt Russell als John Ruth. Foto: Universum Film/dpa

Prominent besetzt: Tarantinos Western "The Hateful 8"

Berlin (dpa) - Irgendwo im Bundesstaat Wyoming, kurz nach dem amerikanischen Bürgerkrieg. In Quentin Tarantinos Western "The Hateful 8" zieht ein Schneesturm heran und treibt in einer einsamen Hütte eine Gruppe höchst unterschiedlicher Charaktere zusammen.

Da ist etwa der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell), der eine Mörderin (Jennifer Jason Leigh) ausliefern will. Auch Major Marquis Warren (Samuel L. Jackson) ist Kopfgeldjäger, auch ein vermeintlicher Sheriff und ein Henker (Tim Roth) sind dabei.

Sie gehören zu "The Hateful 8" - acht Männer, die sich erst argwöhnisch beäugen und bald hassend bekriegen. Ennio Morricone wurde bereits für die Filmmusik mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

(The Hateful 8, USA 2015, FSK ab 16, von Quentin Tarantino, mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh)

The Hateful 8

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare