+
Der bayerische Filmemacher Marcus Rosenmüller hofft, mit seinem neuen Film "Wer's glaubt, wird selig" auch das norddeutsche Publikum zu erobern. "Ob Sie mir glauben oder nicht, das ist schon immer mein sehnlichster Wunsch", sagte der Regisseur der Zeitschrift Cinema.

Neuer Film mit Christian Ulmen

Rosenmüller hofft auf Publikum aus dem Norden

Hausham/Hamburg - In Bayern genießen Marcus Rosenmüllers Filme kultstatus. Mit seiner neuen Komödie, die in Kürze in den Kinos läuft, will der Oberbayer auch das Publikum in Norddeutschland stärker beeindrucken.

Der bayerische Filmemacher Marcus Rosenmüller (39, „Wer früher stirbt, ist länger tot“) hofft, mit seinem neuen Film „Wer's glaubt, wird selig“ auch das norddeutsche Publikum zu erobern. „Ob Sie mir glauben oder nicht, das ist schon immer mein sehnlichster Wunsch“, sagte der Regisseur der Zeitschrift „Cinema“. Sein Film „Wer früher stirbt, ist länger tot“ genießt in Bayern Kultstatus. „Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass der bayerische Dialekt so eine Barriere darstellen kann“, sagte der 39-Jährige aus Hausham (Kreis Miesbach). Das habe nichts mit Ressentiments, sondern mit „ganz profanen Verständigungsproblemen“ zu tun. In seinem neuen Film spielt der Norddeutsche Christian Ulmen (unter anderem "Männerherzen", "Maria, ihm schmeckt's nicht") die Hauptrolle. Gedreht wurde auf Hochdeutsch. Der Film kommt am 16. August in die Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare