Roter Teppich für Harry Potter in Tokio

Tokio - In Tokio haben am Donnerstag rund 900 Fans Daniel Radcliffe alias Harry Potter bei der ersten Aufführung des neuen Films "Harry Potter und der Orden des Phönix" vor ausgewähltem Publikum einen begeisterten Empfang bereitet.

Weißer Rauch stieg auf, als Radcliffe in weißem Anzug und Produzent David Heymann langsam durch den Boden empor auf die Bühne stiegen. "Japans Fans sind Spitze" rief Radcliffe auf Japanisch dem kreischenden Publikum in Tokios Nobel-Konsumpalast Roppongi Hills zu.

Andere ausgewählte Fans durften dann drinnen den fünften Teil der Zauberlehrlings-Saga sehen. Im deutschsprachigen Raum läuft der neue Streifen am 12. Juli an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinostart von „Ich-Einfach unverbesserlich 3“: Dieses Detail verrät der neue Trailer
Kurz bevor „Ich - Einfach unverbesserlich 3“ in den Kinos anläuft, gibt es einen zweiten Trailer zum neuen Minions-Film. Alles, was Sie zu Kinostart und den …
Kinostart von „Ich-Einfach unverbesserlich 3“: Dieses Detail verrät der neue Trailer
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore

Kommentare