+
Darth Vader toastet? Klar, im Star-Wars-Merchandise-Universum ist so ziemlich alles möglich.

Aus dem Merchandise-Universum

Von R2D2-Wecker bis Brotdose Yoda: Die besten Star-Wars-Weihnachtsgeschenke

  • schließen

München - Sie sind noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken? Für alle Star-Wars-Fans haben wir da ein paar Vorschläge: Wie wäre es mit einem R2D2-Eierbecher? Oder einem Darth-Vader-Zahnbürstenhalter?

Das Star-Wars-Universum war immer schon riesig, aber nach dem Kinostart von "Das Erwachen der Macht" ist es schier unmöglich, R2D2, C-3PO und Darth Vader zu entkommen. Die Merchandise-Maschine macht nämlich vor gar nichts Halt: Es gibt sogar Star-Wars-Joghurt ohne erkennbaren Bezug zu den Filmen und natürlich die obligatorischen Star-Wars-Tassen, Star-Wars-Schlüsselanhänger, Star-Wars-Spielzeug-Lichtschwerter.

Für alle, die noch auf der Suche nach dem passenden und vielleicht auch ein bisschen originellen Weihnachtsgeschenk sind, haben wir deswegen ein paar Vorschläge:

Star Wars: Plätzchen in Stormtrooper-Form

Damit Sie ihre Plätzchen in Stormtrooper-Form nicht völlig überteuert kaufen müssen, nur weil sie den Star-Wars-Schriftzug auf der Verpackung haben - backen Sie sie doch einfach selbst. Dann liegen Yoda und C-3PO neben dem Jesuskind unterm Christbaum. Und sie können den Mini-Chewbacca einfach direkt aufessen, wenn er zu viel herumgrölt.

Star Wars: Darth-Vader-Zahnbürstenhalter

Oder sind Sie eher ein Fan der dunklen Seite der Macht? Dann vertrauen Sie doch einfach ihre Zahnbürste Darth Vader an: Mit dem Darth-Vader-Zahnbürstenhalter ist die Macht schon früh morgens und jeden Tag mit Ihnen.

Sollten Sie auch am Esstisch nicht auf Star Wars verzichten wollten, dann gibt es dafür die Salz- und Pfefferstreuer im Mini-Darth-Vader- und Mini-Stormtrooper-Format. Vielleicht schmeckt alles dann auch viel besser? Weil die Macht mit dem Essen ist? Wir wissen es nicht.

Star Wars: Das Todesstern-Schneidebrett

Der Todesstern ist in den Ur-Star-Wars-Filmen gleich mehrmals vernichtet worden: Das Imperium baute einen, und die Rebellen zerstören ihn. In "Das Erwachen der Macht" gibt es nun sogar einen Todesplaneten mit noch viel größerer Sprengkraft. Logo, dass jeder Star-Wars-Fan deswegen unbedingt das Todesstern-Schneidebrett daheim braucht - "genau das richtige für den modernen Nerd" findet zum Beispiel ein Käufer in den Kommentaren auf Amazon. Finden wir auch.

Star Wars: R2D2-Wecker mit Hologramm-Projektion

Auch Kinder kommen übrigens im Star-Wars-Universum nicht zu kurz, ganz im Gegenteil: Jeder Nachwuchs-Jedi wird mit Sicherheit nur noch mit der "Brotdose Yoda" in die Schule gehen wollen. Oder mit dem R2D2-Wecker aufwachen: Der projiziert nämlich die Uhrzeit an die Wand - vielleicht sogar als echtes Hologramm?

R2D2 gibt's übrigens auch als Mini-Staubsauger. Nicht erst zum Kinostart von "Das Erwachen der Macht" haben sich die Star-Wars-Erfinder solche Dinge einfallen lassen. Der kleine Staubsauger soll Krümel auf dem Schreibtisch mit seinem Vorderbein einsaugen. Braucht der wahre Star-Wars-Fan im Büro unbedingt.

Star Wars: Der Todesstern-Rundgrill

Völlig naheliegende Erfindung, finden wir: der Todesstern-Rundgrill (gesehen in den unglaublichen Weiten des Internets). Der allein reicht dem Star-Wars-Grillmeister aber sicher noch nicht aus. Deswegen gibt's zudem den R2D2-Flaschenkühler (ist aber offenbar gerade nicht vorrätig) und die Star-Wars-Grillzange, die am Grilltisch zum Lichtschwert wird. Sogar die original Lichtschwert-Soundeffekte hat die Grillzange drauf. 

Zum Geschirrabspülen hinterher hat sich die Star-Wars-Merchandise-Maschinerie auch etwas einfallen lassen: den Spüllappen "Spül Wars" - und, ja, das ist schon ein ziemlich schlechter Wortwitz. "Die dreckige Bedrohung" haben die Erfinder draufgedruckt und der Lappen kostet schlappe 3,95 Euro - ziemlich teuer, finden wir.

Star-Wars-Merchandising - was es sonst noch gibt (unvollständig):

  • Toaster, die Darth Vader auf die Scheibe pressen
  • Kaffemaschinen, die C-3PO- und Darth-Vader-Kaffee brühen
  • Stormtrooper- und Chewbacca-Ganzkörperkostüme
  • Handhüllen mit Han Solo, eingefroren in Karbonit
  • R2D2- und C-3PO-Eierbecher
  • Darth-Vader-Spardosen
  • Schlüsselüberzüge mit dem neuen Droiden BB8
  • Und natürlich jede Menge T-Shirts, Uhren, Mützen, Bettwäsche, Puppen, Handtücher, Kettenanhänger, ...

Das galaktische Imperium ist einfach riesig. Möge die Macht an Weihnachten mit Ihnen sein!

Lesen Sie zu Star Wars außerdem:

7 Gründe, warum Sie Star Wars sehen müssen - und 1 Ärgernis

Die 10 größten Star-Wars-Gerüchte: Was ist dran? "Star Wars 7": Fakten und Gerüchte zu "The Force Awakens" "Das Erwachen der Macht" im Ticker: So war die Star-Wars-Preview in München So sehen die Star-Wars-Schauspieler heute aus

Harrison Ford im Interview: "Han Solo ist der Alte - nur besser"

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
 NSU-Morde in Schwarz-Weiß - Dokumentarfilm im Kino
Die Mordserie des NSU hat Deutschland erschüttert. Nun neigt sich der Prozess gegen die mutmaßliche Mittäterin Beate Zschäpe dem Ende zu. An die Morde, an die …
 NSU-Morde in Schwarz-Weiß - Dokumentarfilm im Kino

Kommentare