Ab Dezember 2017 im Kino

„Star Wars: Episode VIII“: So lautet der offizielle Titel

Los Angeles - Der achte, reguläre Teil des Weltraumabenteuers „Star Wars: Episode VIII“ soll im Dezember 2017 anlaufen. Bereits jetzt hat Disney den Titel des Films offiziell bekannt gegeben.

Laut Mitteilung vom Montag trägt er den Titel „Star Wars: The Last Jedi“ (Der letzte Jedi) und setzt die Handlung von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ (Episode VII) rund um die Familie Skywalker fort. Wegen des enormen Erfolgs von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ war der eigentlich für Mai 2017 geplante Start von Episode VIII um ein halbes Jahr verschoben worden.

Woody Harrelson spielt in neuem „Star Wars“-Ableger mit

US-Schauspieler Woody Harrelson („Die Unfassbaren“) soll den Mentor des jungen Han Solo in einem „Star Wars“-Ableger spielen. Das bestätigte der 55-Jährige dem Online-Magazin Variety am Sonntag beim Sundance Film Festival in Utah. Der Film über die Vorgeschichte des späteren Rebellen-Kämpfers der „Star Wars“-Saga soll im Mai 2018 in die Kinos kommen. Han Solo wird darin von Alden Ehrenreich (27, „Hail, Caesar!“) gespielt, der sich gegen rund 2500 Kandidaten durchgesetzt hatte.


Im Video: Offizieller Titel von Star Wars Episode VIII

tz/dpa/SnackTV


Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Regisseur für die letzte "Star Wars"-Episode steht fest
Die Produktionsfirma Lucasfilm hat für die letzte "Star Wars"-Episode einen bewährten Profi verpflichtet: Der 51-jährige J.J. Abrams soll bei der noch nicht näher …
Der Regisseur für die letzte "Star Wars"-Episode steht fest

Kommentare