Neuer Kinofilm

Superman und Batman machen gemeinsame Sache

San Diego - Es soll eine Art Superlative der Superhelden-Geschichten werden: Die Comic- und Filmhelden Superman und Batman werden künftig mit vereinten Kräften das Böse bekämpfen.

Das kündigte Regisseur Zack Snyder bei einem überraschenden Auftritt auf der Comic-Messe „Comic-Con“ in San Diego am Samstag an. Details zu seinem neuen Kinostreifen nannte er nicht. Das Drehbuch werde gerade geschrieben, sagte er. Es wird der erste Film sein, in dem Superman und Batman Seite an Seite gegen Gauner und Schurken antreten.

Der Filmkonzern Warner Bros. bestätigte das Projekt in einer Stellungnahme. Die Produktion des Films soll voraussichtlich im kommenden Jahr starten. Im Sommer 2015 sollen die beiden Superhelden dann gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sein.

AP

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare