Sylvester Stallone kämpft mit "falschen" Boxhandschuhen

"Rocky Balboa": - Hamburg - Sylvester Stallone (60) ist in seinem neuen Boxer- Drama "Rocky Balboa" durch einen besonderen Kniff harten Faustschlägen entkommen. "Wir entwickelten für den Dreh Boxhandschuhe, mit denen man richtig zuschlagen kann, ohne sich zu verletzen", verriet Stallone der Zeitschrift "TV Movie".

"Ohne diese Dinger hätte ich das nicht ertragen und wäre jede Minute aus dem Ring geflogen. Außerdem mag ich kein Blut sehen."

Dass der ehemalige Action-Star für den sechsten "Rocky" (Kinostart: 8. Februar) noch einmal in den Ring gestiegen ist, hat einen besonderen Grund: "In den letzten Jahren fühlte ich mich sehr unerfüllt, da fehlte etwas. Ich wollte zeigen, dass 60 noch kein Alter ist", sagte der Schauspieler. "Jedenfalls fühle ich mich wie 40. Wenn ich an mein wirkliches Alter denke, wird mir richtig übel."

Auch interessant

Kommentare