+
Regisseur Martin Scorsese.

US-Regisseur Scorsese dreht in Europa

Paris - Oscar-Preisträger Martin Scorsese (67) kommt für sein neues Filmprojekt “The Invention of Hugo Cabret“ nach Europa.

Die Hollywood-Größe (“Departed: Unter Feinden“) werde im Mai in Paris drehen, berichtete die französische Tageszeitung “Le Parisien“ (Samstag). Weiterer Drehort solle London sein.

“The Invention of Hugo Cabret“ (deutsch: Die Entdeckung des Hugo Cabret) handelt von einem zwölfjährigen Waisenjungen, der verborgen in den Gemäuern eines Pariser Bahnhofs lebt. Vorlage für den Film ist der gleichnamige Kinderbuch-Bestseller von Brian Selznick.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinostart von „Ich-Einfach unverbesserlich 3“: Dieses Detail verrät der neue Trailer
Kurz bevor „Ich - Einfach unverbesserlich 3“ in den Kinos anläuft, gibt es einen zweiten Trailer zum neuen Minions-Film. Alles, was Sie zu Kinostart und den …
Kinostart von „Ich-Einfach unverbesserlich 3“: Dieses Detail verrät der neue Trailer
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Den von J. K. Rowling erfundenen Zauberlehrling Harry Potter aus Hogwarts kennt jeder. Doch die Produzenten eines anderen Films werfen der Schriftstellerin vor, die Idee …
Neuer „Harry Potter“-Film kommt - mit einem kleinen Haken
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
Trauer um Roger Moore: Der James-Bond-Darsteller ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Hier lesen sie einen Nachruf auf Roger Moore. 
Er war der coolste James Bond: Nachruf auf Roger Moore
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung
Johnny Depp torkelt über die Schiffsplanken, Javier Bardem zeigt Vampirzähnchen - und ein junges Liebespaar gibt es auch. Disneys unverwüstliche Piratensaga geht mit …
„Pirates of the Caribbean 5“: Routine statt Spannung

Kommentare