Auch im Zustand der ewigen Sommerferien gibt es Streit. Foto: X-Verleih/dpa

Von Lust und Laune treiben lassen: "Uns geht es gut"

Berlin (dpa) - Ziellos und wie verloren wandeln fünf Jugendliche einige Sommertage lang durch eine nicht zu identifizierende Stadt, versuchen Schulden einzutreiben, brechen in eine Villa ein und amüsieren sich auf einer Botox-Party.

In seinem Langfilmdebüt "Uns geht es gut" folgt Regisseur Henri Steinmetz, der unter anderem bei Michael Haneke in Wien studierte, dem Prinzip der Absurdität.

Dafür hat er ein großartiges Cast zusammengestellt, etwa Franz Rogowski ("Victoria" 2015) als Anführer Tubbie und Maresi Riegner als das einzige Mädchen der Gang. Eine Handlung ist kaum zu erkennen. Genau das scheint Programm.

(Uns geht es gut, Deutschland 2015, 93 Min., FSK ab 12, von Henri Steinmetz, mit Franz Rogowski, Maresi Riegner, Jonas Dassler)

Uns geht es gut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Dirty Dancing“: Jennifer Grey verrät Geheimnis über Kult-Szene
München - Dass Patrick Swayze einen auch mal so hochhebt wie Baby im See - davon hat wohl jede Frau schon mal geträumt. Am Set vor 30 Jahren war die Szene für Jennifer …
„Dirty Dancing“: Jennifer Grey verrät Geheimnis über Kult-Szene
Goldener Bär für Ungarn - Bester Schauspieler aus Österreich
Berlin - Ungarn holt erstmals nach 42 Jahren wieder den Gold-Bären. Und der Österreicher Georg Friedrich wird bei der 67. Berlinale zum besten Schauspieler gekürt.
Goldener Bär für Ungarn - Bester Schauspieler aus Österreich
Es wird spannend: Das sind die Favoriten der Berlinale
Berlin -  Ein Öko-Thriller oder vielleicht auch ein Flüchtlingsdrama: Bei der Berlinale gibt es ein paar Favoriten auf den Gewinn. Am Samstag fällt die Entscheidung.
Es wird spannend: Das sind die Favoriten der Berlinale
“John Wick: Kapitel 2“: Zu zäh um wahr zu sein
Mit „John Wick“ wurde Keanue Reeves endlich wieder erfolgreich, doch „Kapitel 2“ scheint zwar actionreich, aber wenig durchdacht zu sein. Ein Fehler.
“John Wick: Kapitel 2“: Zu zäh um wahr zu sein

Kommentare