Interview zu Entgleisungen in mehreren Medien

„Sehr deutsch“: Schriftsteller Max Czollek über antisemitische Kritik an Pianist Igor Levit

Der Künstler solle gefälligst Kunst machen und nicht Politik, das ist für Autor Max Czollek eine typisch deutsche Haltung - nicht nur in der antisemitischen Debatte um den Pianisten Igor Levit.
„Sehr deutsch“: Schriftsteller Max Czollek über antisemitische Kritik an Pianist Igor Levit
Kunst im Luftschutzkeller: Cyrill Lachauer bewegt mit starker Einzelausstellung
Im einstigen Luftschutzkeller im Haus der Kunst werden seit 2011 immer neue Arbeiten aus dem Bestand der Sammlung Goetz in Gruppenausstellungen präsentiert. Nun ist …
Kunst im Luftschutzkeller: Cyrill Lachauer bewegt mit starker Einzelausstellung
Bruce Springsteens neue Platte „Letter to You“: Nichts für Feiglinge
Mit 71 Jahren veröffentlicht der „Boss“ Bruce Springsteen sein Alterswerk: „Letters to You“ ist eine Auseinandersetzung mit der eigenen Vergänglichkeit.
Bruce Springsteens neue Platte „Letter to You“: Nichts für Feiglinge

Große Kunst für kleines Geld bei der ARTMuc in München: Darauf fliegen wir!

Bis zum Schluss hatte Veranstalter Raiko Schwalbe gebangt, ob die Münchner Kunstmesse ARTMuc stattfinden darf. Sie darf. Bis 25. Oktober 2020 gibt‘s hier große Kunst …
Große Kunst für kleines Geld bei der ARTMuc in München: Darauf fliegen wir!

Gärtnerplatztheater: Von diesen Tenören lassen wir uns gern das Herz brechen

Was für eine herrliche Idee des Gärtnerplatztheaters: In diesen Zeiten, in denen wir uns alle nach Nähe sehnen, lassen sie fünf Tenöre die schönsten Liebeslieder …
Gärtnerplatztheater: Von diesen Tenören lassen wir uns gern das Herz brechen

Highlights Kunstmesse in München: Das wird scharf

Fotografien von Peter Lindbergh, Gemälde von Max Liebermann, Emil Nolde, Skulpturen von Franz von Stuck - auf der Kunstmesse Highlights in der Residenz gibt es …
Highlights Kunstmesse in München: Das wird scharf

Charles Bukowski – zwischen Person und Pose

Vor 100 Jahren wurde Charles Bukowski geboren. Der neue Bildband „Bukowski. The Shooting“ versammelt Aufnahmen, die Abe Frajndlich in den Achtzigerjahren von dem Dichter …
Charles Bukowski – zwischen Person und Pose

Kammerspiele München: Eigenwillige Nackt-Performance über die Liebe

Viel nackte Haut, laute Musik und derbe Männer-Bilder: In den Kammerspielen München feierte „Liebe. Eine argumentative Übung“ Premiere.
Kammerspiele München: Eigenwillige Nackt-Performance über die Liebe

Münchner Philharmoniker: Joana Mallwitz debütiert mit Schuberts „großer“ C-Dur-Symphonie

Joana Mallwitz dirigiert erstmals die Münchner Philharmoniker - und sie verlangt viel.
Münchner Philharmoniker: Joana Mallwitz debütiert mit Schuberts „großer“ C-Dur-Symphonie

Münchner Kammerspiele: „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller

Die Münchner Kammerspiele zeigen den fantasievollen Szenenreigen „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller.
Münchner Kammerspiele: „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller

Kunst-Thriller: Konrad O. Bernheimer über seinen Roman „Tödliche Gemälde“

Bei den Alten Meistern macht ihm keiner etwas vor, das hat Konrad O. Bernheimer über Jahrzehnte mit seinem internationalen Kunsthandel bewiesen – und tut es nun erneut …
Kunst-Thriller: Konrad O. Bernheimer über seinen Roman „Tödliche Gemälde“

Bayerische Staatsoper: Vladimir Jurowski triumphiert mit Bergs „Wozzeck“

Erstmals dirigiert Vladimir Jurowski, ab 2021 Generalmusikdirektor, Bergs „Wozzeck“ in München. Es könnte die beste Serie seit der Premiere werden.
Bayerische Staatsoper: Vladimir Jurowski triumphiert mit Bergs „Wozzeck“

Bayerische Staatsoper: Bergs „Wozzeck“ mit Vladimir Jurowski - die beste Serie seit der Premiere

Die Wiederaufnahme von Alban Bergs „Wozzeck“ wird zum Triumph für den künftigen Generalmusikdirektor.
Bayerische Staatsoper: Bergs „Wozzeck“ mit Vladimir Jurowski - die beste Serie seit der Premiere

Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke kritisiert Corona-Politik: „Oper ist sicherer als ein Restaurant“

Die Politik habe die Kultur in der Corona-Krise „marginalisiert“, beklagt Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke. Nicht nur in Österreich, auch in Deutschland, erst recht in …
Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke kritisiert Corona-Politik: „Oper ist sicherer als ein Restaurant“

Malakoff Kowalski gratuliert Lemke – und verrät das Geheimnis seiner Nachbarin

Der Filmemacher Klaus Lemke gehört zu den eigensinnigsten deutschen Regisseurin. Jetzt wird er 80 Jahre alt. In unserem Gastbeitrag gratuliert der Komponist und Musiker …
Malakoff Kowalski gratuliert Lemke – und verrät das Geheimnis seiner Nachbarin

„Einer gegen alle“: Oskar Maria Graf trifft Betty Boop

Mit „Einer gegen alle“ schrieb Oskar Maria Graf einen Kriegsheimkehrer-Roman. Jetzt hat Regisseur Alexander Eisenach den Stoff fürs Münchner Residenztheater inszeniert. …
„Einer gegen alle“: Oskar Maria Graf trifft Betty Boop

„Eugen Onegin“ am Gärtnerplatztheater: Dunkelkammerspiel

Abstand auf der Bühne und reduzierte Orchesterbesetzung müssen nichts Negatives bedeuten. Am Gärtnerplatz wird‘s bewiesen mit „Eugen Onegin“.
„Eugen Onegin“ am Gärtnerplatztheater: Dunkelkammerspiel

Trauer um gestorbene Gitarren-Legende Eddie Van Halen

Er hat Musik-Geschichte geschrieben, die nach ihm und seinem Bruder benannte Band feierte Welterfolge. Nun ist Eddie Van Halen tot - er wurde 65 Jahre alt.
Trauer um gestorbene Gitarren-Legende Eddie Van Halen

Monteverdis „L‘Orfeo“ in Nürnberg: Zurück auf Los

Lieber eine aufregende Neufassung als Spezialisten hinterherhecheln: Joana Mallwitz dirigiert in Nürnberg „L‘Orfeo“. 
Monteverdis „L‘Orfeo“ in Nürnberg: Zurück auf Los

Streaming-Champions: So beliebt sind Rammstein im Ausland

Rammstein sind schon seit vielen Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus beliebt. Dies wurde jetzt auch durch ein Ranking deutlich.
Streaming-Champions: So beliebt sind Rammstein im Ausland