Designer, Fotograf und Universalgenie: Polarisierendes Gesamtkunstwerk Thierry Mugler ist tot

Trauer um Modeschöpfer

Designer, Fotograf und Universalgenie: Polarisierendes Gesamtkunstwerk Thierry Mugler ist tot

Thierry Mugler ist tot. Er war Modedesigner, Fotograf und Gesamtkunstwerk. Die ihm gewidmete Schau in der Kunsthalle München war sein unvergessener Abschied. Ein Nachruf.
Designer, Fotograf und Universalgenie: Polarisierendes Gesamtkunstwerk Thierry Mugler ist tot
Juli Zehs „Über Menschen“ im Münchner Volkstheater: umjubelte Uraufführung!
Juli Zehs „Über Menschen“ von 2021 ist ein Bestseller. Den Roman, der während der Corona-Pandemie entstand, hat Hausherr Christian Stückl nun für das Münchner …
Juli Zehs „Über Menschen“ im Münchner Volkstheater: umjubelte Uraufführung!
München: So geht es am Deutschen Theater weiter
Das Deutsche Theater in München braucht eine neue Chefin oder einen neuen Chef. Wie berichtet, hat der Aufsichtsrat der städtischen Bühne die bisherigen Geschäftsführer …
München: So geht es am Deutschen Theater weiter

Edgar Selge bekommt Literaturpreis Fulda

Es ist sein Debüt, aber der Roman schlägt Wellen in der aktuellen Buchsaison. In Fulda wird Schauspieler Edgar Selge dafür nun geehrt.
Edgar Selge bekommt Literaturpreis Fulda

Levit statt Mutter bei Festtagen Berlin

Termin-Schwierigkeiten in der Pandemie machen es nötig: Der Pianist Igor Levit springt am Klavier für die Geigerin Anne-Sophie Mutter beim traditionellen Osterfest der …
Levit statt Mutter bei Festtagen Berlin

„Creep“ von Philipp Winkler: Die dunklen Ecken der Existenz

Wo landen Menschen, die im normalen Leben nie angekommen sind? Dieser Frage geht der Bestseller-Autor Philipp Winkler aus Niedersachsen in „Creep“ nach - dem Nachfolger …
„Creep“ von Philipp Winkler: Die dunklen Ecken der Existenz

Haus von Pablo Neruda in Chile bei Brand zerstört

Pablo Neruda hat als Kind und Jugendlicher in dem Haus gelebt, das zuletzt ein Museum war. Jetzt ist es komplett niedergebrannt.
Haus von Pablo Neruda in Chile bei Brand zerstört

Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Die renommierte Akademie der Künste hat neue Mitglieder aufgenommen. Freuen dürfen sich rund 30 Künstler. Darunter auch der Allgemeinheit geläufige Namen wie Lars …
Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Joan Didions letztes Buch erscheint im Februar auf Deutsch

„Was ich meine“ heißt Joan Didions letztes Buch. Am 24. Februar soll es auf Deutsch erscheinen. Enthalten sind Essays, die sie selbst ein Jahr vor ihrem Tod ausgewählt …
Joan Didions letztes Buch erscheint im Februar auf Deutsch

Comiczeichner Jean-Claude Mézières gestorben

Der Raum-Zeit-Agent „Valerian“ hat Kultstatus erlangt. Die fantastischen Bildwelten hat Jean-Claude Mézières erdacht. Jetzt ist der Comiczeichner mit 83 Jahren gestorben.
Comiczeichner Jean-Claude Mézières gestorben

Merkel persönlich auf „Anne Will“-Sendeplatz

Eines der persönlichsten Porträts der ehemaligen Bundeskanzlerin, zeigen Arte und das Erste Ende Februar. Neben Merkel selbst kommen u.a. Barack Obama, Theresa May und …
Merkel persönlich auf „Anne Will“-Sendeplatz

Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Kommende Woche wollte der Designer neue Kooperationen bekannt geben - doch jetzt ist Thierry Mugler mit 73 Jahren unerwartet verstorben. Prominente wie Diana Ross …
Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Produzent und „DSDS“-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Wer ist Toby Gad? In seiner deutschen Heimat ist er nun „DSDS“-Juror. In seiner Wahlheimat USA ist er längst eine Musikgröße - als Songschreiber und Produzent von Hits …
Produzent und „DSDS“-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Judith Hermann erhält Bremer Literaturpreis

Judith Hermann wird für ihren Roman „Daheim“ ausgezeichnet. Es nicht die erste Würdingung für die Schriftstellerin in Bremen.
Judith Hermann erhält Bremer Literaturpreis

„Intensiv“ - ein Notruf aus der Krankenpflege

Ricardo Lange hat schon viel erlebt als Pfleger auf der Intensivstation - nicht erst seit Corona. In seinem Buch „Intensiv“ schreibt er über völlig entkräftetes Personal …
„Intensiv“ - ein Notruf aus der Krankenpflege

Uwe Timm mit Lessing-Preis geehrt

Der mit 10.000 Euro dotierte Lessing-Preis geht in diesem jahr an den 81-jährigen Uwe Timm. Er war mit „Die Entdeckung der Currywurst“ bekannt geworden.
Uwe Timm mit Lessing-Preis geehrt

Alessandro Baricco an Leukämie erkrankt

Der 63-Jährige hat seine Krankheit öffentlich gemacht. Er glaubt aber, dass Ärzte ihn wieder gesund machen können nach einer Transplantion von Stammstellen.
Alessandro Baricco an Leukämie erkrankt

Serebrennikow und „Der schwarze Mönch“ in Hamburg

Nach langem Reiseverbot inszeniert der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow persönlich am Thalia-Theater Hamburg. Im Stück geht es um Genie und Wahnsinn, um …
Serebrennikow und „Der schwarze Mönch“ in Hamburg

Pulverfass RTL-Dschungelcamp: „Die Lunte ist gezündet“

Der RTL-Dschungel ist zurück. Schon am ersten Wochenende bieten die Kandidaten die Reality-TV-Klassiker: von Lebensbeichten über schwere Vorwürfe und Streitereien - bis …
Pulverfass RTL-Dschungelcamp: „Die Lunte ist gezündet“

Daniel Sträßer wieder auf der Bühne

Der Schauspieler ist zurück auf der Bühne. Am Sonntag ist er aber noch einmal als „Tatort“-Kommissar im Fernsehen zu sehen.
Daniel Sträßer wieder auf der Bühne

Schwacher DSDS-Start

Vom Wochenende der Wahrheit für RTL sprechen Branchendienste. Wie schlagen sich 2022 die Dauerbrenner „Deutschland sucht den Superstar“ und Dschungelcamp mit neuen …
Schwacher DSDS-Start