3000 Mitwirkende bei Deutschlands größtem Kirchenmusikfest in Köln

Köln - Mit rund 100 Konzerte, mehr als 3000 Sängern und Musikern aus rund 80 Chören und Orchestern wartet Deutschlands größtes Kirchenmusikfestival im September in Köln auf.

Die musikalische Palette umfasse Kompositionen aus 1500 Jahren und reiche vom Puccini-Abend bis zum Soul, teilten die Veranstalter am Mittwoch in Köln mit. "Es dürfte bundesweit nichts Vergleichbares an Vielfalt, Qualität und Programm-Dichte an Veranstaltungen geben", sagte Wilfried Kaets vom Kölner Regionalkantorat über das vom 5. bis 21. September laufende ökumenische Festival.

In mehr als 40 Kirchen und Konzerthallen wird unter anderem das Oratorium "Ecce Cor Meum" von Beatle Paul McCartney zu hören sein. Händels "Messiah" erklingt als Soulmusik in einer Fassung von Quincy Jones, Al Jarreau und Stevie Wonder. Mit sieben Konzerten steht der komplette Orgelzyklus des französischen Komponisten Olivier Messiaen auf dem Programm, sagten die Veranstalter.

Mitwirkende an dem 6. Kirchenmusikfest sind neben dem Synagogalchor aus Leipzig auch Musiker aus dem Irak sowie Kantoreien und Chöre aus zahlreichen deutschen Regionen. Sportliche Musikfans können an einer Fahrrad-Orgelrallye teilnehmen. Auch Spaziergänge durch Köln zu vier unterschiedlichen Konzerten werden angeboten. Für junge "Kirchenmusiker" sind ein Kindermusical und ein Intensiv- Wochenende für den Sänger-Nachwuchs geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse
Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse
Wanderkonzert: LaBrassBanda mit Fans auf der Hütte
LaBrassBanda ist alles andere als eine gewöhnliche Band. Da passt auch das neueste Konzert der Gruppe ins Bild: Auf 1300 Metern Höhe spielen die Musiker vor ihren Fans …
Wanderkonzert: LaBrassBanda mit Fans auf der Hütte
Wiedereröffnung am Gärtnerplatz: Die schrecklich nette Familie ist zurück
Mit der Eröffnungsgala „Es ist soweit!“ feiert das Münchner Gärtnerplatztheater an diesem Wochenende seine Rückkehr ins renovierte Stammhaus. Lesen Sie hier die …
Wiedereröffnung am Gärtnerplatz: Die schrecklich nette Familie ist zurück

Kommentare