+
Andreas Kümmert sang in München trotz Stimmlippenentzündung. 

Konzertkritik

Andreas Kümmerts Stradivari

München - Andreas Kümmert bezauberte im Münchner Ampere mit einem intimen Clubkonzert. Lesen Sie hier unsere Kritik:

Wer beim Konzert von Andreas Kümmert im Münchner Ampere die Augen schließt und einfach nur zuhört – der fragt sich: „Warum ist der Kerl nicht längst weltberühmt?“ Voller Kraft, voller Schmerz, von flüsterleise bis zum Urschrei: Kümmert trägt eine  Stradivari in seiner Kehle spazieren. Wenn sich jemals ein Sänger den Titel „The Voice of Germany“ verdient hat, dann dieser Unterfranke, der sich so konsequent gegen das Berühmtwerden wehrt.

Der Eurovisions-Flüchtling trägt jetzt Glatze zum Zauselbart und sieht aus wie eine Mischung aus Mönch und ZZ Top. Auch das wieder ein Signal: Der Mainstream kann mich gernhaben, ich will nicht gut aussehen, ich will gut singen. Und das wäre gerade fast wieder schiefgegangen. Sein Arzt diagnostizierte eine Stimmlippenentzündung, riet zum Tour-Abbruch. Doch Kümmert kämpft, will nicht erneute Schlagzeilen wegen abgesagter Konzerte riskieren und entschuldigt sich: „Kann sein, dass nicht jeder Ton sitzt.“

Aber genauso gut könnte sich Lionel Messi für schlechte Ballbehandlung entschuldigen. Andreas Kümmert singt brillant. Doch leider sind seine Songs, zwischen Rock, Pop, Blues und Country, zwar solide, können aber mit der Qualität seiner Stimme bei Weitem nicht mithalten. So bleibt Kümmert ein Mann  für  die  Nische, fürs intime Clubkonzert – wo er sich ohnehin am wohlsten fühlt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse
Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare