Die Anmut der Cranko-Schüler

- Junior-Compagnien werden immer mehr zum Trend. Stuttgarts John-Cranko-Schule war schon in Russland, Polen, Frankreich, Ungarn, Japan, Griechenland und soeben auch in München. Gut so. Da könnte sich ein fruchtbarer Wettbewerb mit Konstanze Vernons "Bosl"-Ballett-Leistungszentrum entwickeln. Und Jugend wirbt sowieso am besten für den Tanz. Beweis: der Ansturm aufs Prinzregententheater und heiser geschriener Applaus.

Die jungen Tänzer haben sich ja auch alle mit diesem jungfräulich-aufopfernden Enthusiasmus reingeworfen - volle Kraft voraus die acht "Krieger" in Robert Norths bekanntem Macho-Spaß "Troy Game". Auffallend hier, aber auch bei den Mädchen, wie da mächtig Tänzernachwuchs aus Ostasien und Osteuropa nach Deutschland drängt. Besondere technisch-tänzerische Anmut hatte die mandeläugige Schöne des letzten Solos in der "Glasunov Suite". Eine Choreographie von Hideo Fukagawa, die gezielt Koordination und Harmonie in einem großen Mädchen-Ensemble vorzeigt. Ein bisschen einförmig, aber doch zweckdienlich, hübsch anzusehen und auf dem Niveau eines Gastspiels.<BR><BR>Das waren nicht alle Nummern. Niedlich der "Irische Tanz" der Ballettratten, als Finale jedoch wohl weniger geeignet - wie überhaupt die Abfolge dieser "Gala" eine eher merkwürdige war. Und bestens gemeint sicherlich von Schulleiter Tadeusz Matacz die Menge der Nummern. Aber weniger ist eben doch oft mehr.<P>21. und 22. 6. Gastspiel des Balletts Stuttgart mit John Neumeiers "Endstation Sehnsucht" im Prinzregententheater; Tel. 089/ 2185-2899.</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Das Ilse-Hasi aus der Hausmeisterin, die Oma aus den Eberhofer-Krimis: Schauspielerin Ilse Neubauer ist seit vielen Jahrzehnten bekannt und beliebt: Heute feiert sie …
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Unübliche Welten, besondere Beziehungen: Das Filmfest München hat Sofia Coppola für ihre eigene Filmsprache gewürdigt.
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Freundeskreis feierten beim Tollwood-Festival mit Joy Denalane sowie den Rappern Afrob und Megaloh ihren alten und neuen Erfolg.
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
50. Todestag von Oskar Maria Graf - Diagnose: Idiot
Der Schriftsteller Oskar Maria Graf hat seinen 50. Todestag. Wir decken seine kaum bekannte verrückte Frühzeit auf.
50. Todestag von Oskar Maria Graf - Diagnose: Idiot

Kommentare