Kultur: Ressortarchiv

Abpfiff für Don Juan

- Am Ende erscheint rot umwabert der Komtur. Im fliederfarbenen Bademantel, der ein odioses Negligee und den Liebestöter freilässt, scheucht "er" (Winnie Böwe) in satten …
Abpfiff für Don Juan

Das große Gewesensein

- "Architektur + Sport - Vom antiken Stadion zur modernen Arena". Wieder eine Münchner Ausstellung zur Fußballweltmeisterschaft. Vorgesehen war die Schau im …
Das große Gewesensein

Aus der Distanz

- Was veranlasst eine junge Regisseurin, ein Stück über einen alternden Mann zu inszenieren? Warum muss es ausgerechnet Henrik Ibsens "Baumeister Solness" sein? Sind es …
Aus der Distanz

Ordentlich eingeschenkt

- Einen "guten Tropfen" zu trinken, hat mit Prestige zu tun - und so ähnlich verhält es sich mit "guten Büchern". Insofern ist dieser Abend in der Lach- und …
Ordentlich eingeschenkt
"Marilyn" - erste Bilder aus dem Musical

"Marilyn" - erste Bilder aus dem Musical

- Große Premieren hat das Staatstheater am Gärtnerplatz schon viele erlebt. Damit hat sich das kleine, aber feine Haus im Herzen Münchens eine große Fangemeinde …
"Marilyn" - erste Bilder aus dem Musical
Offen für alles

Offen für alles

- Stuttgarter Staatsoper, ein Wochentag Ende April. Applaus brandet auf, eigentlich ein wenig spät, hat der junge Mann den Graben doch schon durchquert. Ein fast …
Offen für alles

Bruckner unterm Super-Objektiv

- Ende September wird geflittert. Unter anderem nach Zagreb, Madrid, Paris und Wien. Und damit sich die dann Neuvermählten im bestmöglichen Zustand präsentieren, wurde …
Bruckner unterm Super-Objektiv

In München längst ein Selbstläufer

- Mangelndes Interesse an der musica viva beklagte ihr Chef, Komponist Udo Zimmermann, bei der gestrigen Präsentation der neuen Saison 2006/ 07 in der Münchner Villa …
In München längst ein Selbstläufer

Den Menschen in der Figur gesucht

- Demut - dieses Wort ist ja so gut wie vollständig aus unserem Vokabular und damit aus unserem Existenzverständnis herausgefallen. Der große Peter Lühr (1906-88) hatte …
Den Menschen in der Figur gesucht

Wir wollen die Mischung

- Die wichtigste Nachricht betrifft nicht die Premieren der nächsten Spielzeit, sondern den Streik: Er ist vorbei. Vor allem das Münchner Gärtnerplatztheater wurde durch …
Wir wollen die Mischung
Kampf mit Klang und Kater

Kampf mit Klang und Kater

- Am Morgen vor dem München-Konzert seiner Band hat Jon Bon Jovi ein Gespräch geführt, "a little conversation" mit einem Fan. Der Rockstar berichtet: "Er fragte, wie es …
Kampf mit Klang und Kater

Vom Farbwind umweht

- Genau vor 100 Jahren wurde der Stuttgarter Galerieverein gegründet. Und ebenfalls 1906 veranstaltete er eine Ausstellung mit Bildern aus dem Besitz des Pariser Opern- …
Vom Farbwind umweht

Durch die Magengrube direkt in die Beine

- Es gibt vermutlich keinen Text über Carlos Santana, der ohne den Begriff Gitarrengott auskommt. Dabei ist das ebenso abgedroschen wie falsch, das bezeugte Santanas …
Durch die Magengrube direkt in die Beine

Hackbrett-Tupfer

- Stets sind Komponisten auf der Suche nach neuen Klangfarben, die dann in der zeitgenössischen Musik meist durch exzessiven Gebrauch des Schlagwerks aufscheinen. Georg …
Hackbrett-Tupfer

Großauftrieb der Philharmoniker

- Kleine Besetzung war bei den Münchner Philharmonikern angesagt, als André Previn ans Pult im Münchner Gasteig trat: für Mozarts Prager Symphonie und auch für Ravels …
Großauftrieb der Philharmoniker

Alte Helden mit frischem Sound

- Es ist ja nicht leicht zu glauben, dass die Eagles gerade ihre letzte Tournee absolvieren. So gut aufgelegt, so verspielt und so ambitioniert tritt man nicht einfach …
Alte Helden mit frischem Sound

Wehmut und Naivität

- Krustig ist die Oberfläche, die viele Schattierungen von Grün aufblitzen und wieder verschwinden lässt. Wie eine Rinde überzieht dicke, rissige Pigmentpaste die …
Wehmut und Naivität

Büroschlafträume

- Ein mumifiziertes Büro. Schreibtische, Computer, Kaffeeautomat, Personal - alles ist gut erhalten, aber merkwürdig unbelebt oder erstarrt. Hier hängen Socken zum …
Büroschlafträume

Mutige Demontage

- Irgendwann ist es dann doch soweit: Ein paar tanzwütige Damen stürmen an den Bühnenrand und beginnen, sich ansehnlich zur Musik zu bewegen. Nicht einmal die sterile …
Mutige Demontage

Muntere Muskeln

- Schaut sie euch an, die hartgesottenen Machos. Klein wie Oskar sind sie, wenn sie - was sonst weibliche Domäne - mal alle Hüllen fallen lassen sollen. Die …
Muntere Muskeln

Kampf um "King Blatter"

- Wenn sich alsbald schwarz gewandete Wesen die Augen zuhalten oder auf den Oberschenkel schlagen, dann handelt es sich weder um frustrierte Fußball-Schiedsrichter noch …
Kampf um "King Blatter"
Wir sind Diener der Kunst

Wir sind Diener der Kunst

- 100 Tage ist Christiane Lange, Jahrgang 1964, nun Direktorin in der Münchner Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung und damit Nachfolgerin von Johann Georg Prinz von …
Wir sind Diener der Kunst

Das Denkmal wankt nicht

- Trotzig sang John Lennon im Jahr 1970: "I don't believe in Zimmerman." Mit diesem Statement hätte er sich vorletzte Woche beim Bob-Dylan-Kongress in Frankfurt nicht …
Das Denkmal wankt nicht

Berliner Intrigen um Münchner Dirigent

- Flitterwochen auf Dauer gibt es nicht, und das Prickeln der ersten Zeit verfliegt. Doch muss das Sich-Arrangieren mit dem Alltag gleich eine Krise sein? In Berlin wird …
Berliner Intrigen um Münchner Dirigent
Cinema Online: "Tierisch Wild"

Cinema Online: "Tierisch Wild"

- Nachdem Disney kürzlich mit "Bambi 2" noch einen klassischen Zeichentrickfilm in die Kinos brachte, versucht sich der Unterhaltungsriese nun erneut im 3D-Genre. Hier …
Cinema Online: "Tierisch Wild"

Wach und schön

- Fliegende BHs, Geldscheine im Slip, ausgelassene Altenheim-Bewohnerinnen - wenn Pascal Breuer (39) mit "Ladies Night" auf der Bühne steht, passiert so manches, was den …
Wach und schön

Die Meister des Selbstzitats

- Melancholisch erklingt ein Tango, "Volver" ("Rückkehr") - Musik gewordene Sehnsucht nach der verlorenen Zeit. Es ist Zufall, aber doch bezeichnend, dass dieses Lied …
Die Meister des Selbstzitats
Überraschung in alten Industriehallen

Überraschung in alten Industriehallen

- Der Glaspalast war im München des ausgehenden 19. Jahrhunderts der Tempel für zeitgenössische Kunst. Er war international begehrt, bis er 1931 ausbrannte. Jetzt gibt …
Überraschung in alten Industriehallen