Kultur: Ressortarchiv

Was tun, wenn’s brennt?

Sie fallen kaum auf und sind doch immer da: die Vertreter der Feuerwehr bei Theater- oder Opernaufführungen. Ein Besuch am Arbeitsplatz.
Was tun, wenn’s brennt?

Eine Dame wird ausgepackt

München -Die Ausstellung "Luxus und Dekadenz - Römisches Leben am Golf von Neapel" startet am 7. Februar in der Archäologischen Staatssammlung München. Jetzt läuft der …
Eine Dame wird ausgepackt
Aufgewachsen mit süßen Leckereien

Aufgewachsen mit süßen Leckereien

Mit einem Vitamintrunk in der Hand (Gelbe Rübe, Ingwer, Orange) stürmt Christiane Karg (28) in die Garderobe und gibt mal eben - vor der Vorstellung von Hans Pfitzners …
Aufgewachsen mit süßen Leckereien
Die drei Häuser brummen

Die drei Häuser brummen

Der Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Reinhold Baumstark, geht im März mit Erreichen der Altersgrenze in Pension (Nachfolger Klaus Schrenk).
Die drei Häuser brummen

Gemeinsame Heimat Philharmonie

München - In die Debatte um einen neuen Münchner Konzertsaal hat sich nun auch der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) eingeschaltet.
Gemeinsame Heimat Philharmonie

Magische Momente

"Man müsste Klavier spielen können, wer Klavier spielt, hat Glück bei den Fraun!" So tönte es in den 30er-Jahren aus den Volksempfängern. "Stimmt!", könnte man noch 70 …
Magische Momente
„Meine Bitte: Tut euch zusammen!“

„Meine Bitte: Tut euch zusammen!“

Philharmoniker-Chef Christian Thielemann über Gasteig, Marstall-Pläne und die Münchner Elite-Orchester
„Meine Bitte: Tut euch zusammen!“
Jetzt bloß nichts verpassen!

Jetzt bloß nichts verpassen!

„Wetten, dass..?“, „Deutschland sucht den Superstar“ und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ im Zapping-Test
Jetzt bloß nichts verpassen!

Im Theater-Wunderland

Regisseurin Bettina Bruinier zeigt Schimmelpfennigs „Alice“ als Allegorie auf das Erwachsenwerden
Im Theater-Wunderland

Skalpell und Geigenbogen

München - „Geburts“-Konzert in Rottach-Egern – jetzt Gala in München: Das Deutsche Ärzteorchester besteht seit 20 Jahren
Skalpell und Geigenbogen

Elementarteilchen

Die Villa Stuck zeigt Plastiken, Bilder und Installationen des Münchners Martin Dessecker
Elementarteilchen
Konzertsaal im Marstall: "Ich möchte dieses Projekt"

Konzertsaal im Marstall: "Ich möchte dieses Projekt"

Ein Konzertsaal im Münchner Marstall ist offenbar kein bloßer Wunschtraum mehr: Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat sich für das Projekt ausgesprochen. Die …
Konzertsaal im Marstall: "Ich möchte dieses Projekt"

Dieses ewige Palaver

Die Zweifel am Werk bleiben: Christian Stückl schlägt sich wacker, aber ohne großen Erfolg bei Pfitzners „Palestrina“
Dieses ewige Palaver

Wie bei den alten Meistern

Erstmals öffentlich gezeigt: Fotografien des Regisseurs Werner Schroeter in der Galerie Heitsch
Wie bei den alten Meistern
Die Stimmung muss stimmen

Die Stimmung muss stimmen

Zu Roland Schimmelpfennigs „Alice im Wunderland“ im Münchner Volkstheater: Wie ein Bühnenbild entsteht
Die Stimmung muss stimmen
Karl-Valentin-Orden für Hape Kerkeling

Karl-Valentin-Orden für Hape Kerkeling

München - Was für eine Kombination: Hape Kerkeling, Entertainer, Komiker und Buchautor, erhält den Karl-Valentin-Orden 2009 - und Edmund Stoiber, Bayerns …
Karl-Valentin-Orden für Hape Kerkeling
Der Bayerische Filmpreis

Der Bayerische Filmpreis

Bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises im Münchner Cuvilliés-Theater gaben sich Größen auf Film und Fernsehen die Ehre. Caroline Link wurde als beste Regisseurin …
Der Bayerische Filmpreis
Barack Obama auf dem deutschen Buchmarkt

Barack Obama auf dem deutschen Buchmarkt

Barack Obama wird am Dienstag als Präsident der USA vereidigt. Viele Bücher über den Demokraten und zwei von ihm sind in Deutschland erschienen. Welche Titel sind gut? …
Barack Obama auf dem deutschen Buchmarkt
Der Blaue Reiter geht auf Reisen

Der Blaue Reiter geht auf Reisen

Museumschef Helmut Friedel über die Kandinsky-Schau, internationale Großprojekte und den kommenden Umbau
Der Blaue Reiter geht auf Reisen

Die Krise im Visier

Drei Uraufführungen und mehrere Premieren prägen das Ende der Intendanz von Frank Baumbauer an den Münchner Kammerspielen. Der 63-Jährige will am 25. Juli seinen …
Die Krise im Visier
Ein bisschen Lampenfieber

Ein bisschen Lampenfieber

München - Schüler und ihr Lieblingskunstwerk. Diese Begeisterungs-Beziehung nutzen die jungen Kenner, um in Münchens Pinakothek der Moderne den Besuchern ihre …
Ein bisschen Lampenfieber
Rauschende Nacht mit großen Gefühlen

Rauschende Nacht mit großen Gefühlen

Die britische Schauspielerin Kate Winslet und das einfühlsame Drama „Slumdog Millionär“, das im März in den deutschen Kinos startet, sind die großen Gewinner der 66. …
Rauschende Nacht mit großen Gefühlen

"So moan i des, verstehst?"

"Jetzad bin i amoi der Bischof von Budoja." Spricht’s und wedelt mit den Armen Tenöre und Bässe her zu sich. Schüttelt hier eine Hand, klopft dort eine Schulter, während …
"So moan i des, verstehst?"

Eine Frage der Haltung

München - Ob jemand ein echter Star ist, hängt vermutlich gar nicht so sehr vom Verlauf der Karriere ab, sondern von der Haltung. Abi Ofarim zum Beispiel, der ja nun …
Eine Frage der Haltung

Literarische Appetithappen

Illustre Autoren geben sich zu Jahresbeginn ein Stelldichein auf dem deutschen Buchmarkt. US-Star Philip Roth, Kultautor T. C. Boyle und die deutschsprachigen …
Literarische Appetithappen

„Ich bin ein Perfektionist“

München - Der schnellste Geiger der Welt: David Garrett über große Meister und U- und E-Musik
„Ich bin ein Perfektionist“
„Schreiben war immer Therapie“

„Schreiben war immer Therapie“

Immer wieder wurde er von den Literaturkritikern als Trivialautor geschmäht. Allgemeine Anerkennung fand Johannes Mario Simmel erst 1987 mit dem Roman „Doch mit den …
„Schreiben war immer Therapie“
Johannes Mario Simmel mit 84 Jahren gestorben

Johannes Mario Simmel mit 84 Jahren gestorben

Hamburg - Der österreichische Bestseller-Autor Johannes Mario Simmel ist tot. Er starb nach Angaben seines Anwalts Bruno Bitzi am Neujahrstag im Alter von 84 Jahren in …
Johannes Mario Simmel mit 84 Jahren gestorben
Wo die Stadt zu spüren ist

Wo die Stadt zu spüren ist

Kaum ein anderer Ort in Münchens Innenstadt hat sich zuletzt so sehr gewandelt wie der Oberanger und das Angerviertel. Ein Spaziergang.
Wo die Stadt zu spüren ist