Kultur: Ressortarchiv

Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben

Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben

Amsterdam - Er galt als einer der “Großen Drei“ der niederländischen Literatur. Vor allem sein fantasievoller Roman “Die Entdeckung des Himmels“ machte Harry Mulisch …
Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben
Dieter Dorn: Ein Münchner Theaterwunder wird 75

Dieter Dorn: Ein Münchner Theaterwunder wird 75

München - Shakespeare, Lessing, Goethe: Dieter Dorn hat den Klassikern der Theatergeschichte seinen Stempel aufgedrückt und sich einen Namen als Theaterzauberer und …
Dieter Dorn: Ein Münchner Theaterwunder wird 75
Handy in Chaplin-Film: Das Rätsel ist gelöst

Handy in Chaplin-Film: Das Rätsel ist gelöst

New York - Die Szene in dem Chaplin-Film von 1928 sorgte weltweit für wilde Spekulationen: Von einer Zeitreisenden mit Mobiltelefon war die Rede. Doch jetzt haben …
Handy in Chaplin-Film: Das Rätsel ist gelöst
Mysteriös: Handy in Chaplin-Film von 1928?

Mysteriös: Handy in Chaplin-Film von 1928?

New York - Ein mehr als 80 Jahre alter Stummfilm von Charlie Chaplin sorgt für Verwirrung in den USA. In "Der Zirkus" von 1928 ist eine Passantin zu erkennen - mit einem …
Mysteriös: Handy in Chaplin-Film von 1928?
Villa Stuck zeigt Meisterwerke aus Münchner Privatbesitz

Villa Stuck zeigt Meisterwerke aus Münchner Privatbesitz

München - Das Museum Villa Stuck präsentiert eine neue Ausstellung. Ein Expertenteam um Kuratorin Margot Brandlhuber hat sich darangemacht, Schätze aus privaten …
Villa Stuck zeigt Meisterwerke aus Münchner Privatbesitz
48. Viennale: Der Straßenräuber

48. Viennale: Der Straßenräuber

Wien - Das Wiener Filmfest feiert den Münchner Regisseur Klaus Lemke und ruft die „Wiedergeburt des deutschen Films“ aus
48. Viennale: Der Straßenräuber
Hobbit-Krisentreffen in Neuseeland

Hobbit-Krisentreffen in Neuseeland

Wellington - Neuseeland hat sich die Dreharbeiten zu den geplanten Hobbit-Filmen trotz Krisentreffen auf höchster Regierungsebene noch nicht gesichert.
Hobbit-Krisentreffen in Neuseeland
Hitler-Ausstellung: Die Faszination des Bösen

Hitler-Ausstellung: Die Faszination des Bösen

Berlin - Hakenkreuze, Führer-Büsten, Nazi-Ramsch: Mit „Hitler und die Deutschen“ widmet sich erstmals in Deutschland eine Ausstellung der Faszination Adolf …
Hitler-Ausstellung: Die Faszination des Bösen
Staatstheater am Gärtnerplatz: Musikdirektor Stahl gestorben

Staatstheater am Gärtnerplatz: Musikdirektor Stahl gestorben

München - Traurige Nachricht: Der Generalmusikdirektor des Staatstheaters am Gärtnerplatz, David Stahl, ist tot. Sein letzter Auftritt ist vielen unvergessen.
Staatstheater am Gärtnerplatz: Musikdirektor Stahl gestorben
„Ich streife das Chaos“

„Ich streife das Chaos“

München - Die Choreographin Meg Stuart gibt ihren Einstand an den Münchner Kammerspielen.
„Ich streife das Chaos“
Das Denkmal steht noch

Das Denkmal steht noch

München - Reklamation hieß ihr bekanntestes Stück. Jahre nach dem Meilenstein haben sich Wir sind Helden verändert. Wie würde es das Publikum aufnehmen?
Das Denkmal steht noch
Premierenkritik: Jubel für Martin Kusejs Inszenierung von „Rusalka“

Premierenkritik: Jubel für Martin Kusejs Inszenierung von „Rusalka“

München - Nach dem vorangegangenen Wirbel um tote Rehe am Münchner Nationaltheater, wurde jetzt bei der Premiere am Samstag Martin Kusejs Inszenierung von Dvoráks …
Premierenkritik: Jubel für Martin Kusejs Inszenierung von „Rusalka“
Eine Stunde Wartezeit bei Hitler-Ausstellung

Eine Stunde Wartezeit bei Hitler-Ausstellung

Berlin - Auch eine Woche nach der Eröffnung hält der Ansturm auf die Berliner Hitler-Ausstellung an. Am Sonntag mussten die Besucher beim Einlass mit mindestens einer …
Eine Stunde Wartezeit bei Hitler-Ausstellung
Bürgerfest für Türkentor und die 25-Tonnen-Kugel

Bürgerfest für Türkentor und die 25-Tonnen-Kugel

München - Mit einem Bürgerfest an diesem Samstag eröffnet die Stiftung Pinakothek der Moderne einen neuen „Ort der Kunst", wie Klaus Schrenk, Generaldirektor der …
Bürgerfest für Türkentor und die 25-Tonnen-Kugel
Neuerscheinung - „Der Greis ist heiß“

Neuerscheinung - „Der Greis ist heiß“

München - Der Mann war komplett weg: Musikalisch wollte nichts gelingen, und mit Sonnenbrille, Hut sowie Dauernuscheln war er nur noch eine Witzfigur. Dann aber …
Neuerscheinung - „Der Greis ist heiß“
Lenbachhaus erinnert an „Gabriel von Max - Malerstar, Darwinist, Spiritist“

Lenbachhaus erinnert an „Gabriel von Max - Malerstar, Darwinist, Spiritist“

München - „Culturaffen" nannte Max von Gabriel die Menschen - und im Grunde seines Herzens glaubte er, dass die Affen die besseren Menschen wären.
Lenbachhaus erinnert an „Gabriel von Max - Malerstar, Darwinist, Spiritist“
Tote Rehe für Musikfreunde

Tote Rehe für Musikfreunde

München - Wie weit reicht die künstlerische Freiheit? Dürfen für sie Tiere getötet werden? Und wenn ja, wie viele?
Tote Rehe für Musikfreunde
Premierenkritik: Luise Kinsehers neues Programm „Einfach reich“

Premierenkritik: Luise Kinsehers neues Programm „Einfach reich“

München - Macht Geld glücklich? Und wenn ja - ab welcher Summe? Luise Kinseher ist zu dem Schluss gekommen, dass es ihr ganz ohne Kohle am besten geht.
Premierenkritik: Luise Kinsehers neues Programm „Einfach reich“
Konzertkritik: A-ha sagte ade

Konzertkritik: A-ha sagte ade

München - Um 22.55 Uhr gehen die Lichter wieder an, aber es bleibt irritierend ruhig in der ausverkauften Münchner Olympiahalle. Hetzen die Massen nach Konzertende sonst …
Konzertkritik: A-ha sagte ade
Neu-Papa Mittermeiers „Szenen einer Wehe“

Neu-Papa Mittermeiers „Szenen einer Wehe“

München - Willkommen im Circus Kreißsaal! Comedy-Star Michael Mittermeier wurde im ausverkauften Krone von seinem neuesten Werk entbunden. Es ist ein Solo-Programm, es …
Neu-Papa Mittermeiers „Szenen einer Wehe“
Kino-Träume im Hotel

Kino-Träume im Hotel

München - München ist um ein Kino reicher: Das Luxushotel Bayerischer Hof hat seine „Cinema Lounge" eröffnet - für Präsentationen, Partys oder Kinofreaks, die ihre …
Kino-Träume im Hotel
Mariss Jansons sagt Konzerte in München ab

Mariss Jansons sagt Konzerte in München ab

München - Zum dritten Mal in diesem Jahr muss Stardirigent Mariss Jansons krankheitsbedingt Konzerte absagen. Betroffen davon sind Auftritte, die für Donnerstag und …
Mariss Jansons sagt Konzerte in München ab
Santana in der Oly-Halle: Perfektes Chili con Carlos

Santana in der Oly-Halle: Perfektes Chili con Carlos

München - Hombre, was für ein Guitarrero! Latinrock-Superstar Carlos Santana bewies in der Olympiahalle, dass er das große „Latin-um“ auch mit 63 noch aus dem Eff-Eff …
Santana in der Oly-Halle: Perfektes Chili con Carlos
Jagger-Ex: „Er war ein sexuelles Raubtier“

Jagger-Ex: „Er war ein sexuelles Raubtier“

Die Enthüllungen von Ex-Frau Jerry Hall und Bandkollege Keith Richards kratzen am Mythos von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger:
Jagger-Ex: „Er war ein sexuelles Raubtier“
"Die Hermannsschlacht": Auch Helden sind Menschen

"Die Hermannsschlacht": Auch Helden sind Menschen

München - Armin Petras inszenierte an den Münchner Kammerspielen „Die Hermannsschlacht“ nach Kleist und Grabbe.
"Die Hermannsschlacht": Auch Helden sind Menschen
Die Einheizer: Bei LaBrassBanda hält niemand still

Die Einheizer: Bei LaBrassBanda hält niemand still

München - Erfolg kann man an vielerlei messen. Der eine schaut auf sein Konto, der andere in seine Garage, der dritte in sein Bett. Oliver Wrage ist Musiker, der macht …
Die Einheizer: Bei LaBrassBanda hält niemand still
Höchste Spannung

Höchste Spannung

München - Das Tango-Musical „Tanguera“ kommt jetzt mit Livemusik nach München. Ab dem 27. Oktober werden 30 Tänzern und Sängerin Marianella im Deutschen Theater zu Gast …
Höchste Spannung
Berliner Schau: „Hitler und die Deutschen“

Berliner Schau: „Hitler und die Deutschen“

Im Deutschen Historischen Museum (DHM) Berlin in der Ausstellung „Hitler und die Deutschen. Volksgemeinschaft und Gewalt“ präsentiert – und zeigt exemplarisch die …
Berliner Schau: „Hitler und die Deutschen“
Grenzgänger

Grenzgänger

München - Die einen werden fragen: „Nobuo wer?“ Die anderen: „Auf dem Konzertflügel?“ Jungpianist Benyamin Nuss (geboren 1989) wagt den Spagat zwischen zwei scheinbar …
Grenzgänger
Westernhagen als Gesternhagen

Westernhagen als Gesternhagen

München - Der Pfau spreizte sich, schlug Rad, wackelte mit den Flügeln – aber er hob nicht ab. Ein seltsam desinteressierter Marius Müller-Westernhagen gockelte über die …
Westernhagen als Gesternhagen
Jelinek-Stück über NS-Massaker sorgt für Eklat

Jelinek-Stück über NS-Massaker sorgt für Eklat

Düsseldorf - Das Stück “Rechnitz (Der Würgeengel)“ von Elfriede Jelinek über ein Nazi-Massaker an 180 Juden hat am Düsseldorfer Schauspielhaus heftige Tumulte ausgelöst.
Jelinek-Stück über NS-Massaker sorgt für Eklat
Thielemanns letzte Saison am Philharmoniker-Pult

Thielemanns letzte Saison am Philharmoniker-Pult

München - Christian Thielemann hört auf: Im Interview mit dem Münchner Merkur spricht der Dirigent über die achte Symphonie, seine letzte Saison in München und …
Thielemanns letzte Saison am Philharmoniker-Pult
Chippendale-Azubis im Deutschen Theater

Chippendale-Azubis im Deutschen Theater

München - Die erste und wohl wichtigste Information für die Damen gleich zu Beginn: Ja, es fallen tatsächlich alle Hüllen! Denn im Gegensatz zum britischen Kinohit aus …
Chippendale-Azubis im Deutschen Theater
Vermarkteter John Lennon: „So ist das Showgeschäft“

Vermarkteter John Lennon: „So ist das Showgeschäft“

John Lennon, einer der legendären Beatles, wäre an diesem Samstag 70 Jahre alt geworden. Das befeuert aufs Neue den Kommerz, der sich von ihm, einem berühmten Toten, …
Vermarkteter John Lennon: „So ist das Showgeschäft“
Literaturnobelpreis: „Messerscharfe Bilder“

Literaturnobelpreis: „Messerscharfe Bilder“

Oslo - Der peruanische Autor Mario Vargas Llosa ist der Literaturnobelpreisträger des Jahres 2010. Damit geht nach 20 Jahren die weltweit wichtigste Ehrung für …
Literaturnobelpreis: „Messerscharfe Bilder“
Nobelpreis an Vargas Llosa: "Gerührt und begeistert"

Nobelpreis an Vargas Llosa: "Gerührt und begeistert"

Stockholm - Der Nobelpreis geht nach 20 Jahren wieder an einen lateinamerikanischen Autor. Die Schwedische Akademie in Stockholm hat die begehrteste …
Nobelpreis an Vargas Llosa: "Gerührt und begeistert"
Petrenko neuer Generalmusikdirektor in München

Petrenko neuer Generalmusikdirektor in München

München - Diskussionen, Streit, Rücktritte: Die Münchner Musikszene hat in jüngster Zeit nicht gerade positive Schlagzeilen gemacht. Mit der Berufung Kirill Petrenkos …
Petrenko neuer Generalmusikdirektor in München
Kirill Petrenko: „Ich werde sehr präsent sein in München“

Kirill Petrenko: „Ich werde sehr präsent sein in München“

München - Man zuckt fast ungläubig zusammen, wenn zwischen Intendant Nikolaus Bachler und Kunstminister Wolfgang Heubisch der heiß umworbene Kirill Petrenko den …
Kirill Petrenko: „Ich werde sehr präsent sein in München“
Kuriosester Buchtitel prämiert

Kuriosester Buchtitel prämiert

Frankfurt/Main - Auf der Frankfurter Buchmesse hat eine Jury den kuriosesten Buchtitel des Jahres prämiert.
Kuriosester Buchtitel prämiert
Frankfurter Buchmesse eröffnet: Das Video

Frankfurter Buchmesse eröffnet: Das Video

Frankfurt/Main - Mit rund 7.500 Ausstellern aus 111 Ländern hat am Mittwoch die Frankfurter Buchmesse begonnen.
Frankfurter Buchmesse eröffnet: Das Video
Buchmesse hat begonnen

Buchmesse hat begonnen

Frankfurt/Main - Auf dem Frankfurter Messegelände hat am Mittwoch die 62. Buchmesse begonnen. Ein Verlag kündigt dabei einen Rekord an.
Buchmesse hat begonnen
Obersendling: Neues Heim für Tölzer Knabenchor

Obersendling: Neues Heim für Tölzer Knabenchor

München/Bad Tölz - Neue Probensäle und Büros: Tölzer Knabenchor in Obersendling
Obersendling: Neues Heim für Tölzer Knabenchor
Katharina Wagner wird Honorarprofessorin

Katharina Wagner wird Honorarprofessorin

Berlin/Bayreuth - Die künstlerische Leiterin der Wagner- Festspiele in Bayreuth, Katharina Wagner, wird Honorarprofessorin an der Berliner Musikhochschule Hanns Eisler.
Katharina Wagner wird Honorarprofessorin
Heubisch präsentiert Nagano-Nachfolger für Staatsoper

Heubisch präsentiert Nagano-Nachfolger für Staatsoper

München - Die Entscheidung ist gefallen: Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) stellt an diesem Mittwoch den Nachfolger von Kent Nagano als Generalmusikdirektor der …
Heubisch präsentiert Nagano-Nachfolger für Staatsoper
„Bauchschuß. Kopfschuß.“ - Kriegstagebuch 1914 - 1918

„Bauchschuß. Kopfschuß.“ - Kriegstagebuch 1914 - 1918

München - Es heißt, er sei ein konservativer Revolteur, ein Militarist und Parteigänger des Nationalsozialismus gewesen. Letzteres war Ernst Jünger mit Sicherheit nicht. …
„Bauchschuß. Kopfschuß.“ - Kriegstagebuch 1914 - 1918
Kluftinger-Roman erstmals als Bühnenstück

Kluftinger-Roman erstmals als Bühnenstück

Memmingen - Zum ersten Mal kommt ein Allgäu-Krimi mit dem kauzigen Kommissar Kluftinger auf die Bühne.
Kluftinger-Roman erstmals als Bühnenstück
Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji

Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji

Frankfurt - Die Schweizer Schriftstellerin Melinda Nadj Abonji ist mit dem Deutschen Buchpreis 2010 ausgezeichnet worden. Sie erhielt die mit 25.000 Euro dotierte …
Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji
Rainhard Fendrich: „Austria 1“ meldet sich zurück

Rainhard Fendrich: „Austria 1“ meldet sich zurück

München - Rainhard Fendrich hat den „Macho" mit Verachtung gestraft, keinen Fuß auf die „Strada del Sole" gesetzt, und auch die blecherne Havarie aus der …
Rainhard Fendrich: „Austria 1“ meldet sich zurück
Neuer Follett: Zum Verschlingen – doch ohne Nährwert

Neuer Follett: Zum Verschlingen – doch ohne Nährwert

München - Buchkritik: Der Erfolgs-Autor Ken Follett legt mit „Sturz der Titanen“ den ersten Teil seiner Trilogie über das 20. Jahrhundert vor.
Neuer Follett: Zum Verschlingen – doch ohne Nährwert
Rowling nährt Hoffnung auf mehr Harry Potter

Rowling nährt Hoffnung auf mehr Harry Potter

New York - Über Jahre stand ständig mindestens ein Buch von ihr in den Bestsellerlisten, dann war Schluss: Joanne K. Rowling ist mit “Harry Potter“ reicher als die Queen …
Rowling nährt Hoffnung auf mehr Harry Potter
„Anna Karenina“ am Münchner Volkstheater: Premierenkritik

„Anna Karenina“ am Münchner Volkstheater: Premierenkritik

München - Warum? Warum nur tut er sich das an? Da findet Frank Abt am Ende ein schönes, berührendes Bild, das es in Lew Tolstojs Roman so nicht gibt:
„Anna Karenina“ am Münchner Volkstheater: Premierenkritik
Webers „Freischütz“: Psychotrip mit doppelter Agathe - Premierenkritik

Webers „Freischütz“: Psychotrip mit doppelter Agathe - Premierenkritik

München - Der Fall ist fast einmalig. Auf der einen Seite ein Stück, prallvoll mit Hits und Volkstum inklusive perfekt instrumentierten Operneffekten. Und auf der …
Webers „Freischütz“: Psychotrip mit doppelter Agathe - Premierenkritik