Kultur: Ressortarchiv

Wir basteln uns den Schwiegersohn

Wir basteln uns den Schwiegersohn

München - Innerhalb weniger Stunden vom armen Schlucker zum Boss, das geht. Ferenc Molnár schrieb mit „Eins, zwei, drei“ darüber ein Theaterstück. Das Münchner …
Wir basteln uns den Schwiegersohn
„Seltsames Intermezzo“ in den Kammerspielen: Premierenkritik

„Seltsames Intermezzo“ in den Kammerspielen: Premierenkritik

München - Ivo van Hove inszeniert Eugene O’Neills „Seltsames Intermezzo“ für die Kammerspiele. Die Premierenkritik:
„Seltsames Intermezzo“ in den Kammerspielen: Premierenkritik
„Bei uns soll sich jeder wohlfühlen“

„Bei uns soll sich jeder wohlfühlen“

München - Am 10. Juni ist es soweit: Das Museum Ägyptischer Kunst eröffnet seine neuen Räume. Direktorin Sylvia Schoske spricht im Interview über ihre Ziele im neuen …
„Bei uns soll sich jeder wohlfühlen“
Dan Browns "Inferno"sorgt für Ärger

Dan Browns "Inferno"sorgt für Ärger

Manila - In seinem neuen Roman „Inferno“, der derzeit auf Platz eins der Bestsellerlisten ist, beschreibt Dan Brown Manila als „Tor zur Hölle“. Die Stadtväter finden das …
Dan Browns "Inferno"sorgt für Ärger
Das passt jetzt gar nicht

Das passt jetzt gar nicht

Bayreuth - Gerüste am Festspielhaus, frierende Gäste und ein wärmendes Konzert: Bayreuth feiert Richard Wagners 200. Geburtstag.
Das passt jetzt gar nicht
Bruno Jonas: „Ich möchte nicht Politiker sein“

Bruno Jonas: „Ich möchte nicht Politiker sein“

München - Politikerbeschimpfung war gestern – heute werden Deutschlands führende Köpfe von Kabarettisten beraten und ihr Handeln optimiert: Kabarettist Bruno Jonas …
Bruno Jonas: „Ich möchte nicht Politiker sein“
Thielemann: „Wagner wollte Rausch“

Thielemann: „Wagner wollte Rausch“

München - Er gilt als der Wagner-Experte unserer Zeit und ist so etwas wie sein dirigierender Stellvertreter auf Erden: Christian Thielemann, Chef der Staatskapelle …
Thielemann: „Wagner wollte Rausch“
Was uns Wagner angeht

Was uns Wagner angeht

Wie paradox das doch ist. Als „schwer“ gilt er, die meisten wollen gar keine Karten für Bayreuth, doch Richard Wagner, dessen 200. Geburtstag heute gefeiert wird, ist …
Was uns Wagner angeht
Warnung vor gefälschten Karten für Bayreuth

Warnung vor gefälschten Karten für Bayreuth

Bayreuth - Festspiel-Fans sollten sich vor gefälschten Eintrittskarten für die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth in Acht nehmen. Anhand von zwei Merkmalen lassen sie …
Warnung vor gefälschten Karten für Bayreuth
Cecilia Bartolis „Norma“: Gefühle statt Pathos

Cecilia Bartolis „Norma“: Gefühle statt Pathos

Für sie ist es ein Grenzgang, fürs Publikum ein ungewohnter Höreindruck: Mit Standing Ovations ist bei den Salzburger Pfingstfestspielen Cecilia Bartolis erste szenische …
Cecilia Bartolis „Norma“: Gefühle statt Pathos
So liefen Pinks Auftritte in der Olympiahalle

So liefen Pinks Auftritte in der Olympiahalle

München - Pink, hyperaktiver Superstar und Gute-Laune-Granate, sorgte an zwei ausverkauften Abenden in der Olympiahalle dafür, dass an den Feiertagen nicht nur der …
So liefen Pinks Auftritte in der Olympiahalle
Endlich Raum für die Bohème

Endlich Raum für die Bohème

München - Im Kunstverein startet eine neue Reihe: „No Country For Odd Poets“ stellt Autoren vor, die sonst niemand nach München holt.
Endlich Raum für die Bohème
"O Death" in den Kammerspielen: Schräg, fremd, schön

"O Death" in den Kammerspielen: Schräg, fremd, schön

München - In den Münchner Kammerspielen brachte Jan Decorte sein Stück „O Death“ nach der „Orestie“ zur Uraufführung. Die Premierenkritik.
"O Death" in den Kammerspielen: Schräg, fremd, schön
Kino, Mond & Sterne startet wieder

Kino, Mond & Sterne startet wieder

München - Es geht wieder los: Am Donnerstag, 6. Juni, startet Kino, Mond & Sterne in die Open-Air Kino-Saison. Auf der Seebühne im Westpark entführt das Open-Air Event …
Kino, Mond & Sterne startet wieder
Simons: "Ich muss wieder nach Hause"

Simons: "Ich muss wieder nach Hause"

München - Johan Simons verlängert nicht seinen bis 2014/15 laufenden Vertrag als Intendant der Münchner Kammerspiele.
Simons: "Ich muss wieder nach Hause"
Joshua Stewart: Nur das Bier mag er nicht so

Joshua Stewart: Nur das Bier mag er nicht so

München - Vom Jazz zur Klassik ans Münchner Nationaltheater: Joshua Stewart ließ sich von „Salome“ zur Oper verführen.
Joshua Stewart: Nur das Bier mag er nicht so
"Küsschen hier – Küsschen da" gehört dazu 

"Küsschen hier – Küsschen da" gehört dazu 

München - Marie Nasemann wurde vor vier Jahren als Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" bekannt. Heute ist sie das Gesicht für eine Kampagne, die sich gegen …
"Küsschen hier – Küsschen da" gehört dazu 
"Roberto Zucco": Die Mörder-Gesellschaft

"Roberto Zucco": Die Mörder-Gesellschaft

München - Milo(s) Loli(´c) inszenierte für das Münchner Volkstheater Bernard-Marie Koltès’ Stück „Roberto Zucco“. Die Premierenkritik.
"Roberto Zucco": Die Mörder-Gesellschaft
Webfehler im roten Teppich

Webfehler im roten Teppich

Cannes - Das Filmfestival in Cannes startet am Mittwoch mit dem "Großen Gatsby". Einziger Schönheitsfehler: Das berühmte Festival scheint kein Recht mehr auf …
Webfehler im roten Teppich
Riccardo Chailly gastiert beim BR-Symphonieorchester

Riccardo Chailly gastiert beim BR-Symphonieorchester

München - München war schon früh Dreh- und Angelpunkt seiner Karriere: Jetzt ist der Italiener Riccardo Chailly wieder zurückgekehrt - als Gast-Dirigient beim …
Riccardo Chailly gastiert beim BR-Symphonieorchester
Dan Browns neuer Thriller: Die Welt in Gefahr

Dan Browns neuer Thriller: Die Welt in Gefahr

Köln - In seinem neuen Thriller lässt Dan Brown seinen Romanhelden wieder in Europa los. Die Leser will der Star-Autor mit einer Handlung überzeugen, die für einen …
Dan Browns neuer Thriller: Die Welt in Gefahr
RTL-"Superstar":  Der Trend geht zum Schlager

RTL-"Superstar":  Der Trend geht zum Schlager

München - Für Beatrice Egli ist der Fall klar. „Ich bin sicher, dass mich eine positive höhere Macht begleitet, unterstützt und beschützt“, sagte die frischgekürte …
RTL-"Superstar":  Der Trend geht zum Schlager
Schreiber will Publikum Besuch der „Entrückung“ bieten

Schreiber will Publikum Besuch der „Entrückung“ bieten

München - Daniel J. Schreiber wurde jetzt offiziell als neuer Direktor des Buchheim Museums in Bernried am Starnberger See vorgestellt. Die Stiftung will mit diesem …
Schreiber will Publikum Besuch der „Entrückung“ bieten
In Satans eisigem Griff erstarrt

In Satans eisigem Griff erstarrt

Es dürfte eine der meistbeachteten Neuerscheinungen des Jahres sein: Thriller-Star Dan Brown bringt seinen neuen mystischen Roman auf den Markt – und sein Verlag rechnet …
In Satans eisigem Griff erstarrt
Eleganz, Witz und Wissen

Eleganz, Witz und Wissen

München - „Wir verstehen uns als Kunstmuseum“, merkt Sylvia Schoske während der Neischmeck-Pressekonferenz am Freitagvormittag an. Die Direktorin formuliert damit das …
Eleganz, Witz und Wissen
Nazi-"Tannhäuser": Operngäste müssen zum Arzt

Nazi-"Tannhäuser": Operngäste müssen zum Arzt

Düsseldorf - Dass Oper die Gesundheit bedroht, kommt wohl selten vor. Die „Tannhäuser“-Inszenierung in Düsseldorf war aber für einige Zuschauer wegen der drastischen …
Nazi-"Tannhäuser": Operngäste müssen zum Arzt
Gutsherr gesucht

Gutsherr gesucht

Es ist eine ungewöhnliche Immobilienbörse: Das Bayerische Landesamt vermittelt über seine Internetseite Denkmäler – die Erfolgsquote liegt bei 50 Prozent.
Gutsherr gesucht
"Äpfel" für fast 42 Millionen Dollar versteigert

"Äpfel" für fast 42 Millionen Dollar versteigert

New York - Elf Äpfel auf einer Leinwand. Das berühmte Stilleben "Les Pommes" von Paul Cézanne wurde nun für knapp 42 Millionen Dollar versteigert. Es war nicht das …
"Äpfel" für fast 42 Millionen Dollar versteigert
Lenbachhaus: Vorgeschmack auf den Ansturm

Lenbachhaus: Vorgeschmack auf den Ansturm

München - Nach vier Jahren Bauzeit öffnete am Dienstag das Lenbachhaus in München wieder seine Pforten. Mit großer Spannung wurde die Wiedereröffnung der Städtischen …
Lenbachhaus: Vorgeschmack auf den Ansturm
Die Toten befragt

Die Toten befragt

München - Schon lange war auf einer Münchner Bühne kein so starkes Schlussbild zu sehen wie bei "Zement" im Residenztheater. Sebastian Blomberg lässt seinen Tschumalow …
Die Toten befragt
Mariinskij II: Glanz und Schatten

Mariinskij II: Glanz und Schatten

St. Petersburg - In Sankt Petersburg eröffnete Intendant und Münchens designierter Philharmoniker-Chef Gergiev das Mariinskij II. Ein Abend voller Pomp.
Mariinskij II: Glanz und Schatten
140 Minuten Rainhard Fendrich pur!

140 Minuten Rainhard Fendrich pur!

"Besser wird's nicht" heißt die neue CD von Rainhard Fendrich. Vor dem Album-Release am 10. Mai gibt die Austropop-Legende zwei Konzerte am Wolfgangsee.
140 Minuten Rainhard Fendrich pur!
„Dahoam is da Dot“

„Dahoam is da Dot“

München - Ist das noch Thema? Landflucht? Regisseur Armin Petras hat „Bauern sterben“, Franz Xaver Kroetz’ dramatisches Fragment, auf seine Gegenwartstauglichkeit …
„Dahoam is da Dot“
Nazi-"Tannhäuser" sorgt für Opern-Skandal

Nazi-"Tannhäuser" sorgt für Opern-Skandal

Düsseldorf - „Tannhäuser“ als Nazi-Verbrecher, eine Gaskammer zur berühmten Ouvertüre und brutales Morden auf der Bühne - eine Wagner-Inszenierung löst bei der Premiere …
Nazi-"Tannhäuser" sorgt für Opern-Skandal
"Salzburger Stier" für Schwarzmann

"Salzburger Stier" für Schwarzmann

München - Die bayerische Musikkabarettistin Martina Schwarzmann ist mit dem „Salzburger Stier 2013“ ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte die 34-Jährige als „Königin …
"Salzburger Stier" für Schwarzmann
Lenbachhaus: „Der Blaue Reiter“ kehrt heim

Lenbachhaus: „Der Blaue Reiter“ kehrt heim

München - Das Lenbachhaus wird zu einem Ereignis für München. Denn es zeigt sich ab 8. Mai in neuem UND alten Glanz. Als Medienpartner der Städtischen Galerie durften …
Lenbachhaus: „Der Blaue Reiter“ kehrt heim
So war Meat Loaf in der Olympiahalle

So war Meat Loaf in der Olympiahalle

München - Meat Loaf in der Olympiahalle: Am Ende, als ihn das Publikum frenetisch feiert, fehlen Marvin Lee Aday die Worte, und er teilt in Zeichensprache mit, dass er …
So war Meat Loaf in der Olympiahalle