Kultur: Ressortarchiv

Oma ist immer dabei

Oma ist immer dabei

München - Entbehrliche Horrorshow und ein konkurrenzloses Traumpaar: Die Kritik zu Verdis „Troubadour“ im Münchner Nationaltheater.
Oma ist immer dabei
„Ibsen ist da unbarmherzig“

„Ibsen ist da unbarmherzig“

München - Münchner Volkstheater: Regisseur Sebastian Kreyer spricht im Interview über seine Sicht auf das Drama „Gespenster“ von 1881.
„Ibsen ist da unbarmherzig“
Starker Auftakt mit einer starken Frau

Starker Auftakt mit einer starken Frau

München - Weltpremiere in München: Mit „Exit Marrakech“ von Oscar-Preisträgerin Caroline Link („ Nirgendwo in Afrika„) feierte das Filmfest München am Freitagabend im …
Starker Auftakt mit einer starken Frau
"Wie Münchner die Promis ignorieren"

"Wie Münchner die Promis ignorieren"

München - Regisseur und zugleich Darsteller: Besuch bei Matthias Schweighöfers Arbeiten zu seinem neuen Film „Vaterfreuden“
"Wie Münchner die Promis ignorieren"
Feuerwerk der Körper

Feuerwerk der Körper

München - „Exit and Entrances“, der neue Ballettabend im Münchner Prinzregententheater mit Choreographien von Merce Cunningham und Richard Siegal: Selten wurde eine …
Feuerwerk der Körper
Der etwas andere Chef

Der etwas andere Chef

München - Kent Nagano verabschiedet sich mit vielen Festspiel-Dirigaten von seinem Amt als Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper
Der etwas andere Chef
„Ein Traum für jeden Tenor“

„Ein Traum für jeden Tenor“

München - Eigentlich haben die Münchner Opernfestspiele am vergangenen Samstag mit der „Festspielnacht“ begonnen. Doch richtig los geht es morgen, mit der großen, von …
„Ein Traum für jeden Tenor“
Häppchen in Traumlandschaft

Häppchen in Traumlandschaft

München - Calixto Bieito inszenierte fürs Münchner Residenztheater „Leonce und Lena – Dunkle Nacht der Seele“. Die Premierenkritik:
Häppchen in Traumlandschaft
Lenbachhaus: Über 11.000 Jahreskarten verkauft

Lenbachhaus: Über 11.000 Jahreskarten verkauft

München - Normalerweise ist ein „Engpass“ keine schöne Sache. In diesem Fall aber vielleicht schönste Kompliment für die Verantwortlichen des Neuen Lenbachhauses. Dort …
Lenbachhaus: Über 11.000 Jahreskarten verkauft
Münchner Ballettstudenten tanzen sich nach oben

Münchner Ballettstudenten tanzen sich nach oben

München - Eine Bühne voller junger tanzhungriger Menschen – und euphorischer Applaus ist garantiert. Die Studierenden der Ballettakademie zeigen im Münchner …
Münchner Ballettstudenten tanzen sich nach oben
Bayerns zweiter Grüner Hügel

Bayerns zweiter Grüner Hügel

Das 17. Opernfestival auf Gut Immling wurde mit Waltraud Lehners Inszenierung von Verdis „La Traviata“ eröffnet. Die Premierenkritik:
Bayerns zweiter Grüner Hügel
Münchner in Berlin

Münchner in Berlin

Berlin - Die Münchner Kammerspiele und das Residenztheater sind zu Gast bei der Leistungsschau wichtiger Schauspiel-Uraufführungen in Berlin.
Münchner in Berlin
Ist das wirklich LaBrassBanda?

Ist das wirklich LaBrassBanda?

München - Stefan Dettl & Co. wagen mit dem Album „Europa“ auch Experimente – und bleiben damit unangepasst. Eine Kritik zum neuen Werk von LaBrassBanda.
Ist das wirklich LaBrassBanda?
Wir werden modern

Wir werden modern

München - Bilder aus dem goldenen Land Myanmar gibt es ab sofort im Münchner Völkerkundemuseum zu sehen.
Wir werden modern
Barbra Streisand verzaubert in Köln

Barbra Streisand verzaubert in Köln

Köln - Barbra Streisand geht selten auf Tournee. In Deutschland war sie fast noch nie. Jetzt begeisterte der Weltstar Tausende in Köln. Vieles war ungewöhnlich in ihrer …
Barbra Streisand verzaubert in Köln
"Kiss" brennen Rock-and-Roll-Feuerwerk ab

"Kiss" brennen Rock-and-Roll-Feuerwerk ab

Berlin - Die Hard-Rock-Legenden von "Kiss" haben am Mittwoch auf der Berliner Waldbühne ihr einziges Konzert in Deutschland gegeben. Ihre Fans belohnten sie vielen …
"Kiss" brennen Rock-and-Roll-Feuerwerk ab
Am Ende bleibt die Schönheit

Am Ende bleibt die Schönheit

Bernried - Liebe und Triebe, Sehnsüchte und Albträume, ja sogar Fetisch: Sind das nicht die Schlagworte von heute? Trotzdem passen sie zur aktuellen Ausstellung im …
Am Ende bleibt die Schönheit
Einmal geliebt werden

Einmal geliebt werden

München - Die Theaterakademie zeigt Roland Schimmelpfennigs „Die Zwiefachen“ - lesen Sie hier die Premierenkritik.
Einmal geliebt werden
Mitfilmen statt Mitklatschen

Mitfilmen statt Mitklatschen

München - Es ist ein zweifelhaftes Hobby, denn es stört die Künstler und zerstört die Stimmung. Statt zuzuhören, mitzuklatschen oder zu tanzen filmen immer mehr Besucher …
Mitfilmen statt Mitklatschen
Nachtkritik: Die Toten Hosen

Nachtkritik: Die Toten Hosen

München - Als hätte München in den vergangenen Wochen nicht genug Anlässe zum Feiern gehabt! Am Dienstagabend ging der Party-Marathon in die Verlängerung:
Nachtkritik: Die Toten Hosen
Liederabend der anderen Art

Liederabend der anderen Art

Garmisch-Partenkirchen - Es war ein Liederabend der anderen Art: Daniel Behle trat beim Strauss-Festival in Garmisch-Partenkirchen auf.
Liederabend der anderen Art
Museum Ägyptischer Kunst: Bilder aus dem Neubau

Museum Ägyptischer Kunst: Bilder aus dem Neubau

Museum Ägyptischer Kunst: Bilder aus dem Neubau
Museum Ägyptischer Kunst: Bilder aus dem Neubau
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst neu eröffnet

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst neu eröffnet

München - Raus aus der Enge der Residenz, rein in den luftigen Neubau: Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst in München, das gestern von Bayerns Ministerpräsident …
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst neu eröffnet
Stumme Seelen der Vergangenheit

Stumme Seelen der Vergangenheit

Selten ist die Adaption eines Films oder Romans für die Bühne sinnvoll. Denn selten ermöglicht sie einen neuen Blick auf das Werk. Die Bühnenfassung von „Stiller“, die …
Stumme Seelen der Vergangenheit
Die Kunst weitertragen

Die Kunst weitertragen

München - Seit fünf Generationen in Familienhand: Eine opulente Monografie feiert die Mayer’sche Hofkunstanstalt in München.
Die Kunst weitertragen
„Wir wollen Lust auf Anstrengung wecken“

„Wir wollen Lust auf Anstrengung wecken“

München - 60 Jahre Münchner Schauburg: Intendant George Podt und Dramaturgin Dagmar Schmidt sprechen im Interview über Theater für die Jüngsten.
„Wir wollen Lust auf Anstrengung wecken“
"Simon Boccanegra" an der Bayerischen Staatsoper: Alles im grauen Bereich

"Simon Boccanegra" an der Bayerischen Staatsoper: Alles im grauen Bereich

München - Dmitri Tcherniakov inszenierte Verdis wohl düsterste Oper als ein modernes, mafioses Machtspiel inklusive einer falschen Tochter. Eine in Teilen spannende, …
"Simon Boccanegra" an der Bayerischen Staatsoper: Alles im grauen Bereich
Startkapital für den neuen Konzertsaal

Startkapital für den neuen Konzertsaal

München - Der Dirigent Mariss Jansons erhält im Münchner Prinzregententheater den Siemens-Musikpreis.
Startkapital für den neuen Konzertsaal
Kinos entdecken die Generation 50 plus

Kinos entdecken die Generation 50 plus

München - Deutsche Lichtspielhäuser bieten nicht mehr nur Popcorn-Eimer, Cola und Blockbuster – mit neuen Formaten locken Kinos die Generation 50 plus. Die kommt wieder …
Kinos entdecken die Generation 50 plus
Verdi erntet Jubel und Buhs

Verdi erntet Jubel und Buhs

München - Die zweite Neuinszenierung von Verdis "Simon Boccanegra" an der Bayerischen Staatsoper ist überwiegend positiv aufgenommen worden. Ein paar kräftiges Buhs …
Verdi erntet Jubel und Buhs
"Mit 80 bereit für einen Porno"

"Mit 80 bereit für einen Porno"

München - Julie Delpy und Ethan Hawke sprechen im Interview über Romantik, Beziehungsstress und ihren neuen Film „Before Midnight“.
"Mit 80 bereit für einen Porno"
Operettenschmäh trifft Splatterfilm

Operettenschmäh trifft Splatterfilm

München - Intendant Martin Kusej inszenierte mit Knall-Effekten am Residenztheater „In Agonie“ von Miroslav Krleza
Operettenschmäh trifft Splatterfilm
Aus der Zeit gefallen

Aus der Zeit gefallen

München - Josef E. Köpplinger inszenierte für sein Gärtnerplatztheater die Uraufführung von Friedrich Cerhas „Onkel Präsident“.
Aus der Zeit gefallen